Vokaler Aufbruch bei Vocals On Air

voa_92Musikalische Gäste: Chöre des Liederkranz Albeck

Das Radiomagazin Vocals On Air beschäftigt sich in seiner neusten Ausgabe mit dem Thema Aufbruch: Chorneugründung, Bindung an einen Verein, neue Publikationen oder neuer Präsident eines Landesverbandes. Alle diese Themen wird Moderatorin Katrin Heimsch in der Sendung am Donnerstag, 15. und 22. September besprechen. Dazu gibt es die aktuellen Chor-News.

Erfolgreiche Neugründung: Kinderkantorei Hameln

voa_92_kinderkantorei_hameln„2015 haben wir beschlossen zusammen mit dem Kantorenwechsel aktive Nachwuchs-förderung anzubieten“, so Johanna von Bibra, Chorleiterin der Jungen Kantorei Hameln. „Wir haben im Grundschulalter angefangen, Kooperationen mit Ganztageseinrichtung gesucht und sehr viel Werbung gemacht. Durch die aktiven Auftritte haben wir die besten Werbung für uns gemacht.“ Johanna von Bibra spricht mit Holger Frank Heimsch über die Neugründung, ihre Erfolgsfaktoren und Punkte, die man unbedingt vermeiden sollte.

Nahtloser Übergang: Kinder-Teenie- Jugend-Erwachsenenchor- Konzept beim Liederkranz Albeck

„Im Grundschulalter kann man die Kinder noch gut begeistern. Danach kommt der Teeniechor, der bis zur 8. Klasse geht“, so Andreas Schulz, musikalischer Leiter beim Liederkranz Albeck und Musikdirektor der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband. „Danach schließt sich der Jugendchor bis zum Alter von 27 Jahren. Daran schließt sich der Erwachsenenchor an. Das Konzept sieht vor, dass es keine Lücken gibt. Der nahtlose Übergang zu den einzelnen Chören ermöglicht dies.“ Andreas Schulz erzählt von seinen Erfahrungen und erläutert Punkte zum Thema Chorgründung und Etablierung.

Workshops und Branchentreff: 5. Stuttgarter Choratelier (Carus-Verlag)

„Wir möchten die Themen, die wir für wichtig halten, direkt an den Mann und die Frau bringen“, so Iris Pfeiffer vom Carus-Verlag bei Stuttgart. „Themen zur kindlichen und älteren Stimme, Jubiläen von Komponisten, Neupublikationen und der Austausch mit den Großen der Vokalszene sind Schwerpunkte der Ateliers.“ Im Gespräche mit Reporter Holger Frank Heimsch stellt sie das Programm vor.

Frisch gewählt: Interview mit Dr. Jörg Schmidt, dem neuen Präsidenten des Schwäbischen Chorverbandes

voa_92_drjoergschmidt„Der Schwäbische Chorverband ist ein Verband mit langer Tradition.“ so Dr. Jörg Schmidt. „Mir selbst bedeutet Musik und das Ehrenamt sehr viel. Ich habe selbst einige Ehrenämter und habe mich sehr geehrt gefühlt als man mich fragte, ob ich als Präsident zur Verfügung stehe.“ Dr. Jörg Schmidt spricht mit Holger Frank Heimsch über seine Musikalität und seine zukünftigen Aufgaben. „Singen ist ein Teil meines Lebens. Ich finde beim Singen die Entspannung und Ruhe.“

Stichworte:
, , , ,

© 2017- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich