Landesmusikjugend fördert die Teilnahme Jugendlicher an Seminarreihe zum Vereinsmanagement

lmv_puzzle_vereinsmanagementDer Landesmusikverband Baden-Württemberg (LMV) bietet 2017 erstmals im Rahmen des „Kompetenznetzwerk Amateurmusik“ eine aus vier Modulen bestehende Ausbildung zu Vereinsmanagement an. Die Landesmusikjugend (LMJ), als Zusammenschluss der Jugendorganisationen des LMV, möchte insbesondere die Teilnahme Jugendlicher an diesen Qualifizierungsmaßnahmen möglich machen. Hierzu vergibt die LMJ Zuschüsse zu den Seminargebühren. Für die Teilnehmer verbleibt lediglich ein Eigenbeitrag in Höhe von 30€.

Voraussetzungen für die Förderung

  • zwischen 14 und 27 Jahren alt.
  • wohnhaft in Baden-Württemberg.
  • aktiv in einem Instrumental- oder Chorverein
  • Bewerbung mit dem Formular bis zum 31.01.2017.

Eine Übersicht aller Seminartermine bietet die Internetseite des Landesmusikverbandes. Der  Schwäbische Chorverband ist mit vier Seminaren im „Kompetenznetzwerk Amateurmusik“ vertreten.

Stichworte:
, , , , , ,

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Johannes Pfeffer, 9. Nov 2016, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Vereinsführung, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2017- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich