Werkstatt „Stimmbildung in Kleingruppen“ mit Dozentin Frida Single am „Tag der Frauenstimme 2017“ in Stuttgart

  • Atemu?bungen fu?r Tiefatmung in Verbindung mit Artikulationsarbeit
  • Übungen zur Aktivierung der Resonanzräume und das Gefu?hl fu?r den richtigen Tonsitz
  • Gezielte Erweiterung des Stimmumfangs
  • Bewusstes Einsetzen und Schonen der Stimme mit Hilfe von Atemtechnik
  • Singen hoher Töne ohne große Anstrengung und Verkrampfung
  • Singen tiefer Töne , ohne daß dies Probleme im Kehlkopf bereitet
  • Atmung in Einklang mit dem Text bringen um genu?gend Luft zur Verfu?gung zu haben
  • Texte beim Singen deutlich und klar artikulieren
  • Generell persönliche Unsicherheiten beim Singen beseitigen und dadurch die Freude am Singen steigern

 

Wichtig ist mir, den Teilnehmerinnen durch den gezielten Einsatz von Gesangstechnik Sicherheit und Freude beim Singen zu vermitteln.

 

Mehr zu Dozentin Frida Single…

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Autor 2, 15. Nov 2016, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2017- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich