Singen und Stimme Aktuell des Schwäbischen Chorverbandes

Der Weblog des Schwäbischen Chorverbandes

Homosexualität & Chormusik bei Vocals On Air

voa_96_slc-koelnDiesmal im Programm: Rosa Note Stuttgart, Musica Lesbiana und Schwullesbischer Chor Köln

In Deutschland gibt es eine bunte und sehr musikalische Szene von homosexuellen Chören. Es gibt sie als Frauen- und Männerchöre, aber auch gemeinsam. In der neuesten Ausgabe vom Radiomagazin Vocals On Air widmet sich Moderatorin Katrin Heimsch Ensembles, die ihre Homosexualität musikalisch leben. Zudem wird im Rahmen der Sendung eine umfangreiche CD-Liedersammlung anlässlich des Luther-Jahres 2017 aus dem Carus Verlag vorgestellt.

voa_96_musica-lesbianaWeibliche Vokalmusik ohne Blatt vor dem Mund: Musica Lesbiana Stuttgart

„1998 kam eine lesbische Lehrerin auf die Idee in Stuttgart ein lesbisches Frauenensemble zu gründen.“ so das Gründungsmitglied Dorothea Mergentaler. „Zu Beginn kamen gleich 40 Frauen.“ Seitdem ist Musica Lesbiana mit unterhaltsamem Musikkabarett auf den Bühnen der Region unterwegs. Im Gespräch mit Holger Frank Heimsch informieren Chormitglieder über die musikalische Arbeit und Entwicklung des Chores.


Chorkabarett auf höchstem Niveau: Rosa Note Stuttgart

Seit 1991 begeistert der schwule Chor „Rosa Note“ sein Publikum mit einer erquickenden Mischung aus vielfältigem Liedgut und schrägem Kabarett. „Chorkabarett ist unser Kennzeichen“, so der Chorleiter Amadeus Hoffmann. „Wir haben ein Motto als roten Faden, schreiben auf bekannte Melodien und Arrangements neue Text und schauen immer, dass die Doppeldeutigkeit nicht zu kurz kommt.“ Vocals On Air stellt die Geschichte des Chores und seine Projekte vor.

Bunte Improvisation: Schwullesbischer Chor Köln

Aus einem Chorworkshop in Köln hat sich der Schwullesbische Chor Köln gegründet. „In Köln gibt es eine bunte homosexuelle Chorlandschaft.“, so der Leiter und Gründer Prof. Jürgen Terhag. „Wir heben uns dadurch hervor, dass wir ohne Noten singen und nur improvisieren.“ Holger Frank Heimsch spricht mit Terhag über die Akzeptanz von homosexuellen Ensembles und über musikalische Projekte von SLC Köln.

voa_96_cd-luther-carusMedientipp: CD „Luthers Lieder“ (Carus Verlag)

Zum Jubiläum 500 Jahre Reformation erscheint erstmals eine Sammlung aller 35 Luther-Lieder auf einer Doppel-CD. Die Luther-Lieder umfassen Chorsätzen und Choralkantaten vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Vocals On Air spricht über die CD mit Klaus-Martin Bresgott (Chorleiter, Mitarbeiter im Kulturbüro der EKD).

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...
Share

Tags: , , , , , , , , ,

Autor: Vocals On Air
Radiomagazin für die Vokalszene dienstags - 18-19 Uhr: Stunde der Vokalmusik donnerstags - 18-19 Uhr: das Magazin Livestream: www.vocalsonair.de


Copyright © 2010, Bütefisch Marketing & agentur einfach-persoenlich
65 queries, 0,789s | Beiträge (RSS) & Kommentare (RSS) | powered by wp