Jetzt bewerben: Züblin Kulturpreis 2017

Kuturpreis_2017Ab sofort kann man sich für den Züblin Kulturpreis 2017 bewerben. 2017 werden singende Ensembles gesucht, von Chören bis hin zu A-cappella-Gruppen. Kooperationspartner sind der Badische Chorverband und der Schwäbische Chorverband.

Seit über 20 Jahren findet in der Glashalle der Ed. Züblin AG in Stuttgart der „Sommer im Züblin-Haus“ statt. Mit dieser Kulturreihe fördert Züblin unter anderem Nachwuchskünstler verschiedener Genres aus Baden-Württemberg. Zum Neustart nach der zweijährigen Umbaupause erweitert nun Züblin sein Kulturengagement und vergibt 2017 erstmals den Züblin Kulturpreis an ambitionierte Ensembles aus Baden-Württemberg.

AUSSCHREIBUNG RAHMENBEDINGUNGEN

  • Genre: jahrlich wechselnd, in 2017 konnen sich Chöre und A-cappella-Ensembles bewerben.
  • Zielgruppe: ambitionierte Ensembles, mehrheitlich aus Baden-Württemberg.
  • Stilrichtung: keine Begrenzung, von Klassik über Jazz und Weltmusik bis Pop.
  • Instrumentale Begleitung: maximal ein Begleitinstrument und Perkussion, allerdings muss mindestens die Hälfte des Programms rein A-cappella vorgetragen werden.
  • Alter: der Altersdurchschnitt aller Ausführenden darf bei mindestens 18 und maximal 35 Jahren liegen.
  • Bewerbungsunterlagen: kurzer Infotext auf einer DIN-A4-Seite (maximal 300 Wörter) als PDF oder Word-Dokument, sowie 1-3 Fotos als jpeg (300 dpi). Zudem ein Video (als Link oder DVD, Dauer maximal fünf Minuten, ggfalls auf die Titel-Nummer hinweisen) und/oder 1-3 Hörbeispiele als mp3 oder auf CD.
  • Laufzeit: Bewerbungen sind bis 31. März 2017 möglich. Bis spätestens 6. April 2017 werden alle Teilnehmer schriftlich benachrichtigt, wer zum Preistra?gerkonzert eingeladen wird.
  • Jury: die Jury entscheidet, welche drei Ensembles zum Preistra?gerkonzert eingeladen werden. Dort vergibt das Publikum per Stimmabgabe den 1. bis 3. Preis. Die Jury zur Vorauswahl setzt sich zusammen aus Genre- Experten und Vertretern von Züblin. Jurymitglieder sind u. a. Andreas Schulz (Musikdirektor Chorjugend im Schwäbischen Chorverband), Maria Löhlein-Mader (Vizepra?sidentin Badischer Chorverband), Ines Martinez (Sängerin, Stimmtrainerin und Chorleiterin), Holger Frank Heimsch (stellv. Musikdirektor der Chorjugend, Chorleiter, Moderator/Produzent Radioprogramm „Vocals On Air“) und Ralf Püpcke (Musikmanager, Juryvorsitzender).
  • Preisgeld: insgesamt werden 9.000 Euro vergeben. 1. Preis: 4.000 Euro. 2. Preis: 3.000 Euro. 3. Preis: 2.000 Euro.
  • Technische Anforderungen: bitte schicken Sie mit der Bewerbung auch eine Bühnenanweisung. Ein Flügel wird gestellt.

Als Schirmherrin engagiert sich Gerlinde Kretschmann, Ehefrau des baden-württembergischen Ministerpräsidenten, die selbst seit vielen Jahren begeisterte Chorsängerin ist.

Hier geht es zur Ausschreibung Züblin Kulturpreis 2017.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an das Projektbüro.

Kontakt:
PüpckeKulturmarketing, Torstraße 20, 70173 Stuttgart
E-Mail: zueblinkulturpreis@puepcke.de
Rückfragen sind möglich unter Telefon 0711 656 77 68–2.
www.zueblin-haus.de

Stichworte:
,

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Vocals On Air, 2. Mrz 2017, Chorpraxis, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2017- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich