Chorverbandstag „Chorverband Otto Elben“

Am 26. März 2017 fand bei schönstem Frühlingswetter in der Waldorfschule in Böblingen der Verbandstag des COE statt.
Zahlreiche Vertreter der Chöre trafen sich am Vormittag zur Jahreshauptversammlung. Präsident Gerhard Stähle ließ die Aktivitäten des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren. Ein besonderer Höhepunkt war das „Deutsche Chorfest“ in Stuttgart, bei diesem auch einige Chöre des Chorverbands teilnahmen. Auch die Chorreise nach Kanada und den USA wurde als besonderes Highlight erwähnt und als Neuplanung für 2018 eine Chorreise nach Südafrika in Aussicht gestellt.
Am Ende seiner Ausführung zog Gerhard Stähle eine persönliche Bilanz und beendete seinen Bericht mit den Worten: „Mit diesem Bericht geht meine 10jährige Amtszeit als Präsident des Chorverbands Otto Elben zu Ende. Ich war stets bestrebt zu jeder Zeit für die Vereine und ihre Anliegen da zu sein. Ich danke allen die mich in diesen Jahren unterstützt haben.“

Verabschiedung von Gerhardt Stähle (v.li. Klaus Daniels stellv. Präsident, Siegfried Schneider neuer Präsident, Gerhard Stähle und Ehefrau Andrea Stähle)

v.li. Klaus Daniels stellv. Präsident, Siegfried Schneider neuer Präsident, Gerhard Stähle und Ehefrau Andrea Stähle

 

Klaus Daniels, stellv. Präsident, bedankte sich bei Gerhard Stähle für seinen unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahren, den er mit sehr viel Herzblut und Liebe ausführte, sehr oft dabei begleitet und unterstützt von seiner Frau Andrea.

 

 

 

 

 

Dr. Jörg Schmidt, Präsident des Schwäbischen Chorverbands, übernahm die Entlastung der Vorstandschaft.

Bei den anstehenden Wahlen wurde als neuer Präsident des Chorverbands Otto Elben Siegfried Schneider aus Herrenberg-Gültstein einstimmig gewählt.

Gerhard Stähle übernimmt nun den Finanzvorstand und als neues Beiratsmitglied wurde Roswitha Marquardt gewählt und Siegmund Baiter übernimmt die Funktion eines Kassenprüfers.

Am Nachmittag fand der traditionelle Ehrungsnachmittag in der sehr liebevoll geschmückten Turn- und Festhalle der Waldorfschule statt. Musikalisch umrahmt wurde der Nachmittag vom Schulchor der Waldorfschule unter der Leitung von Gunther Rall. Die Bewirtung übernahmen die Schüler der zwölften Klasse mit sehr viel Engagement.

Wolfgang Lützner, Oberbürgermeister der Stadt Böblingen, erwähnte in seinem Bericht: „Doch gelte es auch das geistige und körperliche Wohl der Bevölkerung im Auge zu behalten – und dem sei das Singen im Allgemeinen und besonders in der Gemeinschaft ja bekannter-  und sogar wissenschaftlich erwiesenermaßen zuträglich“

Dr. Jörg Schmidt, Präsident des Schwäbischen Chorverbands, sieht den Chorverband Otto Elben, als einen kleinen, aber umso lebendigeren Verband an, der sich besonders um die musikalische Förderung der Kinder und Jugendlichen bemüht. „Ohne Chöre wäre die Kulturlandschaft um einiges ärmer – und so gelte es, die Jugend zu motivieren, diese Tradition trotz kulturellen und strukturellen Wandels fortzuführen“.

Zahlreiche, langjährige Vereinsmitglieder konnten an diesem Nachmittag für 70, 65, 60, 50, 40, 30 Jahre Vereinstreue, Freude am Singen und an der Gemeinschaft, geehrt werden. Dass Singen jung und fit hält, das zeigte sich auch in diesem Jahr wieder, da fast alle zu Ehrenden ihre Ehrung persönlich entgegennehmen konnten. Dass das Singen in einem Jugendchor ebenfalls Spaß machen kann, wurde durch die 10jährige Aktivität einer Jugendchorsängerin ebenfalls bewiesen.
Des Weiteren konnten für besondere Verdienste in den Vereinen und im Präsidium 5 Mitglieder mit der Goldenen Ehrennadel und 8 Mitglieder mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet werden.

Jubilar Erwin Klingler 70 Jahre aktives Singen beim Liederkranz Gültstein

Jubilare 65 und 60 Jahre aktives Singen

 

 

 

 

Jubilare 50 und 40 Jahre aktives Singen und Sonderehrungen

 

 

 

Jubilare 30 Jahre aktive Singen und 10 Jahre in einem Jugendchor

 

 

 

 

Die Ehrungsblöcke wurden umrahmt von den Laudatoren Dr. Jörg Schmidt, Siegfried Schneider und Wolfgang Trefz und durch musikalische Beiträge durch den Chor der Waldorfschule.

 

 

Mit einem gemeinsamen Schlusslied wurde dieser würdevolle Nachmittag beendet. Ein Herzliches Dankeschön an die Organisation dieses Nachmittags, insbesondere an die Schüler und den Chor der Waldorfschule Böblingen.
Ursula Wagner, Pressereferentin

Stichworte:
, , , ,

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Ursula Wagner, 20. Apr 2017, Chorverband Otto Elben, gemischte Chöre, Jugendchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2017- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich