Singen und Stimme Aktuell des Schwäbischen Chorverbandes

Der Weblog des Schwäbischen Chorverbandes

Fröhlicher Liederabend mit Oma Paula

Ein überaus positives Resümee zieht der Liederkranz Eberhardzell nach seinem „Fröhlichen Liederabend“. Der Pfarrsaal war bis zum letzten Platz gefüllt und der Gemischte Chor unter der Leitung von Birgit Barth eröffnete den Abend mit einem „Bunter Strauß von Melodien“. Vorsitzende Andrea Ewert begrüßte die Gäste aus nah und fern.

Oma Paula gab die erste Kostprobe ihrer besonderen Gabe Witze zu erzählen. So startete der Abend in Eberhardzell gutgelaunt, und Sängerinnen des Kinder- und Jugendchores, des Gemischten Chor, Oma Paula sowie die Solistin konnten die Zuhörer in ihren Bann ziehen.

DSC_4890

Augen und Ohren erfreute der Auftritt des Kinder-und Jugendchores des Liederkranzes Eberhardzell, unter Leitung von Helena Klein. „Hey, Pippi Langstrumpf“ und „ Schön ist es

auf der Welt zu sein“ passend zum Motto „Stars und Sternchen“. Mit einem sehr gefühlvollen und mit klaren Kinderstimmen gesungenem „Happy End“, “Die Kinder des Rock’ n Roll“ ernteten sie viel Applaus. Hits von „Den Prinzen“, “Alles nur geklaut“ und von Andreas Bourani“ Auf uns“ begeistere das Publikum so, dass eine Zugabe nicht fehlen durfte.

DSC_4877

 

Erneut strapazierte Komödiantin Oma Paula die Lachmuskeln aller Zuhörer. Sorgen, Nöte und „Schdress“ geraten da in den Hintergrund.

Nach der Pause eröffnete der Gemischte Chor unter der Leitung von Birgit Barth mit „Der Entertainer“ den nächsten Teil des Abends. Es folgte der Klassiker „Lilli Marleen“. Anneliese Schupp brillierte beim Solopart „Ich hätt’ getanzt heut‘ Nacht“.

„ Hello Dolly“ auch ein „Star unter den Sternchen“ und „ Die Julischka“ standen auf dem Programm.

Mit“Die Berliner Luft“ als Zugabe endet ein gelungener Auftritt.

Unser „Mann am Klavier“ Artur Schupp begleitete beide Chöre sehr gefühlvoll und gekonnt.

Zum Schluss sang der Gemischte Chor gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendchor von einem besonderen Star….. “Biene Maja“

 

Oma Paula zündet mit ihren Witzen, und macht süchtig nach mehr. Lachen befreit, das Publikum hats bewiesen- es blieb kein Auge trocken. So endete ein humorvoller und rundum gelungener „Fröhlicher Liederabend“

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Danke für Ihre Meinung!)
Loading...
Share

Autor: Klaus Haid
Pressereferent des OCV


Einen Kommentar schreiben

Mit dem Klick auf "Senden" erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Copyright © 2010, Bütefisch Marketing & agentur einfach-persoenlich
74 queries, 1,828s | Beiträge (RSS) & Kommentare (RSS) | powered by wp