Singen und Stimme Aktuell des Schwäbischen Chorverbandes

Der Weblog des Schwäbischen Chorverbandes

Vocals On Air widmet sich der Neuen Musik und der Stimme

VoA_104Frisch komponierte Musik ist gerade in aller Munde. Anlässlich von „upgrade“, der Festivalkongress zur Vermittlung Neuer Musik in Donaueschingen widmet sich das Radiomagazin Vocals On Air am Donnerstag, 16. & 23. März 2017 um 18:00 Uhr dem Themenschwerpunkt Neue Musik und der Stimme. Moderator Holger Frank Heimsch spricht mit Organisatoren, stellt Rupert Huber und die Landesjugendchöre vor, die aus dem Projekt „Frisch komponiert“ Werke erarbeitet haben, bespricht neue Publikationen und wirft einen Blick zurück auf den Tag der Frauenstimme 2017.

Die „kleine Schwester“: Interview über den Festivalkongress „upgrade“ Donaueschingen

„Das Festival ist ausgelegt an alle Sängerinnen und Sänger, Pädagogen und Interessierte, die mit der Stimme musikalisch experimentieren möchten.“, so Helga Maria Craubner, Geschäftsführerin von Netzwerk Neue Musik Baden-Württemberg e.V. „Das beste Instrument ist natürlich die Stimme, über die jeder selbst verfügen kann. Dennoch ist sie nur begrenzt einsetzbar im Vergleich zu einem Instrumenten. Bei neuer Vokalmusik ist sehr viel Grundwissen rund um die Stimme wichtig.“ Craubner und Heimsch sprechen über den Kongress und das Programm.

Frisch komponiert: Rupert Huber und die Landesjugendchöre aus Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Saar und Baden-Württemberg

„Bevor ich abtrete wollte ich noch das Unverständnis zwischen Choristen und Komponisten beseitigen und die Begeisterung für neue Vokalmusik wecken.“ so Rupert Huber über die Werke, die im Rahmen von „Frisch komponiert“, einem Projekt des Deutschen Chorverbandes mit Rupert Huber und dem SWR Vokalensemble, entstanden sind und bei „upgrade“ von den Landesjugendchören präsentiert werden. Vocals On Air stellt die Werke vor.

VoA_Medientipps_SchottMedientipps: Neue Vokalmusik aus dem Verlag Schott Music

„Die Werke „O Magnum Mysterium“ von Matthew Brown und „Stufen“ von Alwin M. Schronen sind anspruchsvoll, jedoch von ambitionierte Chören sehr gut umsetzbar.“, so Julia Gerber von Schott Music. Zusammen mit Holger Frank Heimsch stellt sie die neuen Publikationen vor.

VoA_Tag der Frauenstimme_2017So war… der „Tag der Frauenstimme“ 2017 im Schwäbischen Chorverband

„Aus der Idee einen Tag für die weibliche Stimme zu machen, ist ein intensiver Tagesworkshop mit zahlreichen Angeboten entstanden.“ so Monika Brocks, Geschäftsführerin vom Schwäbischen Chorverband. Mehr als 160 Damen hatten in rund 14 Workshops die Möglichkeit neue Impulse für die Arbeit mit der weiblichen Stimme zu sammeln. Vocals On Air war mit dem Mikrofon dabei.

Das Radiomagazin Vocals On Air können Sie am Donnerstag, 16. und 23. März 2017 um 18:00 Uhr im Internetradio unter www.vocalsonair.de als Stream hören. Diese und viele weitere Sendungen gibt es als Podcasts unter www.soundcloud.com/vocals-on-air

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

Jetzt bewerben: Züblin Kulturpreis 2017

Kuturpreis_2017Ab sofort kann man sich für den Züblin Kulturpreis 2017 bewerben. 2017 werden singende Ensembles gesucht, von Chören bis hin zu A-cappella-Gruppen. Kooperationspartner sind der Badische Chorverband und der Schwäbische Chorverband.

Seit über 20 Jahren findet in der Glashalle der Ed. Züblin AG in Stuttgart der „Sommer im Züblin-Haus“ statt. Mit dieser Kulturreihe fördert Züblin unter anderem Nachwuchskünstler verschiedener Genres aus Baden-Württemberg. Zum Neustart nach der zweijährigen Umbaupause erweitert nun Züblin sein Kulturengagement und vergibt 2017 erstmals den Züblin Kulturpreis an ambitionierte Ensembles aus Baden-Württemberg.

Den ganzen Beitrag lesen »

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

Der A-cappella- Wettbewerb Scala Vokal 2017 im Radiomagazin Vocals on Air

VoA_103Das Radiomagazin Vocals On Air präsentiert am Donnerstag, 2. & 8. März 2017 um 18:00 Uhr die Themensendung rund um den A-cappella-Wettbewerb „Scala Vokal“ in Ludwigsburg. Die Moderatoren Katrin und Holger Frank Heimsch stellen alle teilnehmenden Ensembles vor, sprechen mit Machern der Szene und über das Aktionswochenende „Ludwigsburg singt!“. Der A-cappella-Wettbewerb „Scala Vokal“ ist eine Veranstaltung der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband in Kooperation mit Scala Kultur GmbH Ludwigsburg.

VoA_2013_BandsSieben A-cappella-Ensembles aus der ganzen Republik

Aus zahlreichen Bewerbungen haben es folgende sieben Bands zum Wettbewerb „Scala Vokal“ 2017 geschafft: „Gretchens Antwort“, vier junge Frauen aus Berlin, die A-cappella-Gruppe “B’n’T“ aus Regensburg, deren Programm aus bekannten Pop- und Rocknummern, Balladen, Rap und eigene Songs jeden Geschmack trifft und das junge Vokalensemble „Ambitussen“ aus Nagold, die sich aus einem Schulchor heraus gegründet haben. Zudem werden „Vocaliente“ Heidelberg, einem Extrakt aus dem Studentenchor Heidelberg e.V., die vier Musikerinnen von „Rotkehlchen“ aus Frankfurt am Main, „Lautleben“ aus Köln, die vor zwei Jahren aus einem Pilotprojekt gegründet wurden und die Herren von „Harmoniacs“ aus Stuttgart sich auf der Bühne präsentieren.

Was brauchen Vocals Bands? : Interview mit Florian Städtler (Agent, SpielPlanVier)

„In den letzten 10 Jahren hat sich eine qualitative Szene an Arrangeuren, Chorleitern und Musiker gebildet. Heute brauchen Vocals Bands angemessene Auftrittsmöglichkeiten und dafür ist noch vieles zu tun.“, so Florian Städtler, der im Interview mit Holger Frank Heimsch über die nationale und internationale A cappella-Szene und den Wettbewerb Scala Vokal sprechen wird.
Ludwigsburg singt!: Interview mit Christiane Schützer

Ludwigsburg singt! ist eine Initiative aller Akteure in der Stadt Ludwigsburg, die mit Singen zu tun haben.“, so Christiane Schützer, Leiterin der Jugendmusikschule. „Das Programm bietet für jedes Alter einen entsprechenden Workshop an. Singen ist grundsätzlich für alle, die mit Musik zu tun haben, ein wichtiges Thema.“ Holger Frank Heimsch spricht mit Christiane Schützer über das Programm.

VoA_UnduzoSo war… das Konzert von „Unduzo“ im Alten E-Werk Göppingen

2009 hat die Freiburger A-cappella- Band „Unduzo“ den Nachwuchswettbewerb des Schwäbischen Chorverbands gewonnen. Bis heute haben sich Cornelius, Patrick, Linda, Julian und Richard in der nationalen Vokalszene etabliert. „2017 bringen wir eine neue CD und Bühnenshow heraus.“, so Bandenmitglied Richard. Vocals On Air hat das Konzert besucht und mit den Besuchern gesprochen.

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

Anmeldeschluss für das Landes-Musik-Festival bis zum 30. März verlängert

Rund 50 Ensembles – Chöre und Orchester – haben sich bereits zum Landes-Musik-Festival am 2. Juli in Horb angemeldet. Alle, die beim großen Festival der Amateurmusik in Baden-Württemberg noch dabei sein möchten, haben jetzt noch die Gelegenheit sich bis zum 30. März anzumelden.

Auf der Internetpräsenz  www.landesmusikfestival-2017.de stehen alle Informationen und Anmeldeunterlagen zum Herunterladen oder direkt am Bildschirm ausfüllbar bereit.

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Danke für Ihre Meinung!)
Loading...

Familien-Singfreizeit in den Pfingstferien in Schramberg-Sulgen

Das Familienerholungswerk der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. veranstaltet vom 10. bis 14. Juni 2017 im Familienferiendorf „Eckenhof“ Schramberg eine Singfreizeit für Familien.  Die Familien-Singwoche ist eine gute Möglichkeit für Eltern und Kinder, Großeltern und Enkel oder Tante und Onkel mit Nichten und Neffen, gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen. Verbunden sind sie durch die Musik: die Erwachsenen in einem Chor, Kinder und Jugendliche als Schauspieler, Sängerinnen und Sänger in einem Musical.

Programm

Kinder-Musical »Emelie voll abgehoben« von Andreas Schmittberger
musisch-kreative Angebote für Kinder und Jugendliche
Spezialaufgaben für Jugendliche (Bühnentechnik, Band,…)
freies Spiel im Gelände
Chorsingen für Erwachsene

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Internetseite des Familienerholungswerks.

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Danke für Ihre Meinung!)
Loading...

Workshop-Nachmittag beim Eugen-Jaekle-Chorverband mit Themen zur Jugendarbeit

Jugendarbeit ist nicht nur eine notwendige Investition für die Zukunft der Chorlandschaft, sondern auch unverzichtbar für die Gesellschaft. Daher lädt der Eugen-Jaekle-Chorverband am Sonntag, 12. März 2017, zum Fachtag mit folgenden Themen ein:

Thema 1: JULEICA
Referent: Matthias Wallisch (verantwortlich für Jugendleiterschulungen im SCV)
Matthias Wallisch führt seit 8 Jahren in Zusammenarbeit mit dem SCV Jugendleiterschulungen durch und wird uns an diesem Nachmittag Einblicke in diese geben. In einem Impulsvortrag werden die Teilnehmer über die wichtigsten Aufgaben und Inhalte der Jugendleiterschulung informiert.

Thema 2: Elementare Musikpädagogik – Was kommt vor dem Kinderchor?
Referentin: Katrin Stolte (staatl. anerkannte Musikpädagogin)
Katrin Stolte, die als Lehrkraft in diversen Musikschulen/ Vereinen tätig ist, führt anhand einer Beispielstunde in die grundlegenden Inhalte und Methoden der elementaren Musikpädagogik, ein.

Ort: Evangelischen Gemeindehaus in 89567 Sontheim / Brenz, Neustraße 63

Beginn: 13.30 Uhr
Ende: gegen 17.00 Uhr

Teilnehmergebühr: 25 EUR

Anmeldung bitte bis 28. Februar an die EJC-Geschäftsstelle, Petra Kempf, Am Spitalwald 14,
73434 Aalen | Telefon: 07361 41813 | Email: info@ejcv.de

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

Junge Ensembles für Wettbewerb Scala Vokal gesucht

scala_vokal_anzeige_ohne-anschnittScala Vokal ist der Treffpunkt für junge ambitionierte A-cappella-Ensembles aus Baden-Württemberg und ganz Deutschland. Die Veranstaltung vereint den Wettbewerb für A-cappella-Ensembles mit Workshops. Bereits zum dritten Mal findet der Wettbewerb 2017 im traditionsreichen Scala in Ludwigsburg statt. Am 1. April ab 17 Uhr treten die Ensembles auf.

Derzeit läuft noch die Bewerbungsfrist für A-cappella-Ensembles. Alle Informationen zur Teilnahme, sowie Tickets für Besucher, gibt es auf www.scala-vokal.de

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

Kindermusical Stellaluna des Musikwerk Stuttgart am 4./5. Februar

stellaluna_musikwerkDas Flughund-Mädchen Stellaluna wird auf einem nächtlichen Flug von seiner Mutter getrennt und landet in einem Vogelnest. Hier muss es sich an die völlig anderen Lebensgewohnheiten ihrer Ziehfamilie anpassen. Mit der Zeit bringt sie aber auch den Vögeln neue Sichtweisen bei.

In der deutschen Erstaufführung der Geschichte von Janell Cannon gehen die 6- bis 10-jährigen Darsteller der Frage nach „Wie können wir so verschieden sein und uns doch so ähnlich fühlen?“ Die Inszenierung vereint den Musikwerk Kinderchor, einen Projekt-Kammerchor, Schauspiel und Figurentheater. Mit Puppen von Philipp Mezger. Das Stück für die ganze Familie dauert etwa eine Stunde.

Sa. 04. und So. 05.02. um 17 Uhr im Alten Feuerwehrhaus Süd, Möhringer Straße 56, Stuttgart

Abendkasse: Erwachsene 10 € / Kinder 5 €
VVK: 8 € / 5 € tickets@musikwerk-stuttgart.de

Solisten, Kinderchor und Band des Musikwerk Stuttgart
Leitung: Celina von Trzebiatovski, Jelena Gartstein-Pohlmann, Arnd Pohlmann

Mehr Informationen unter www.musikwerk-stuttgart.de

Johannes Pfeffer / 19. Jan 2017 / Jugendchöre / Kinderchöre / Veranstaltungen / Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen / Bewerten

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Danke für Ihre Meinung!)
Loading...

Vocals On Air feiert die 100. Sendung

VoA_100.SendungMusikalischer Gast: Christophorus-Jugendkammerchor Versmold

Am 14. März 2013 begrüßte Moderator und Projektgründer Holger Frank Heimsch zur ersten Ausgabe von „Vocals On Air“, dem Radiomagazin für die Vokalszene. Seitdem produzierte das Team mehr als 100 Sendestunden und präsentierte mehr als 150 Ensembles und Chöre.
In der Jubiläumsausgabe sind dabei: der Siegerchor aus dem WDR-Chorwettbewerb, die Sing-Mit-Tournee „You Sing“ und die neueste Veröffentlichung aus dem Liederprojekt von Carus-Verlag und SWR2.

Bester Chor im Westen: Christophorus-Jugendkammerchor Versmold

1979 gründete der Chorleiter Hans-Ulrich Henning mit Schülerinnen und Schülern der Jugenddorf-Christophorusschule Versmole den gleichnamigen Jugendkammerchor in Versmold. Der Chor hat mit 6 Stunden Probe pro Woche, professioneller Stimmbildung und regelmässigen „Chortrainingswochen“ überdurchschnittlich gute Entwicklungsmöglichkeiten. Die Arbeit und Leistung der jungen Choristen zeichnet sich durch 1. Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Im Gespräch mit Vocals On Air erzählt der Chorleiter Henning, was das Besondere an diesem Chor ist und wie der Chor den Wettbewerb beim WDR wahrgenommen hat.

VoA_Liebeslieder_CarusLiebeslieder: neueste Veröffentlichung aus dem „Liederprojekt (Carus-Verlag/SWR2)

Das Liederprojekt von Carus, Reclam und SWR2 bietet auf verschiedenen Medien Texte, Noten und Liedeinspielungen zum Singen an, qualitätsbewusst und kindgerecht aufgearbeitet. Ziel ist es, das Singen wieder mehr in den Familien zu verankern, mit stilistisch vielfältigen Angeboten. Gegründet wurde das Liederprojekt im Jahr 2009 auf Initiative von Cornelius Hauptmann. Neu ist die Sammlung rund um Liebeslieder, die Dr. Johannes Graulich in der Sendung vorstellen wird. Den ganzen Beitrag lesen »

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

Kreis-Chor feiert 30 Jahre Bestehen – Projektchoristen gesucht

logo_kreis-chorDer Kreis-Chor im Chorverband Mittlerer Neckar feiert im jahr 2017 sein 30 jähriges Bestehen. Das Jubiläumsjahr verspricht viele Konzerte, musikalische Begegnungen und neue Wege in die Zukunft. Für die Konzerte sind Projektchoristen herzlich eingeladen.

Am 2. November 1986 trafen sich erstmals aktive Sängerinnen und Sänger, die Freude am Singen, den Wunsch nach mehr Leistung, andere Chorliteratur als im „Heimatverein“ und höchste Anforderungen an Einsatz und Konzentration suchten. Mit 20 Sängerinnen und Sänger und dem Dirigenten Eberhard Glück war der „KREIS-CHOR“ geboren.

Mit Chorleiter Ingo Sautter ging es selbstbewusst zwei Jahrzehnte auf Reisen ins In- und Ausland. Dazu zählte auch die Teilnahmen an nationalen und internationalen Chorfestivals.

In dieser Tradition und mit neuen Konzertideen geht Holger Frank Heimsch, Kreis-Chorleiter seit 2015, in das Jubiläumsjahr. „Wir werden neben traditionellen Konzerten einen Schwerpunkt im Bereich Begegnung und musikalischen Austausch setzten.“, so Heimsch. Zu den Chorprojekten sind Projektchoristen herzlich eingeladen.

Projekt 1: Kirchenkonzert (Januar 2017 bis April 2017 – Konzert: So, 9. April)

Projekt 2: Begegnungskonzerte (April 2017 bis Oktober 2017 – Konzerte: Sa, 24. Juni & 7. Oktober)

Weitere Infos bezüglich Anmeldung und weitere Infos:
Homepage: www.kreis-chor.de
kreischor.gerd@yahoo.de

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Danke für Ihre Meinung!)
Loading...

Copyright © 2010, Bütefisch Marketing & agentur einfach-persoenlich
69 queries, 0,459s | Beiträge (RSS) & Kommentare (RSS) | powered by wp