Chorverband Region Kocher

Ehrungen für Jahrzehnte im Chorgesang

Heinz Gross, 29.05.2017, Chorverband Region Kocher, Kommentare geschlossen

Gemischter Chor des Gesangverein Mittelfischach

Ehrentag des Chorverbands Region Kocher

Über 50 Ehrungen konnten der Präsident Klaus Schönfeld und sein Stellvertreter Martin Sommer beim Verbandsehrentag in der Weinberghalle in Mittelfischach vornehmen.

Geehrt wurden Mitglieder im Ehrenamt und Dirigenten,, wenn sie 20 oder mehr Jahre aktiv für einen Gesangverein tätig waren.

Sängerinnen und Sänger wurden vom Präsidenten und seinem Stellvertreter für 40, 50, 60, 65 und 70 Jahre aktivem Chorgesang mit Urkunden und Ehrennadeln des Schwäbischen und des Deutschen Chorverbands ausgezeichnet.

Umrahmt wurden die Ehrungen vom Gemischten Chor des Gesangverein Mittelfischach, dem jungen Chor Summer & friends vom Gesangverein Mittelfischach und dem Männerchor des Chorverbands.

Der Chorverband bedankt sich bei allen Geehrten für ihre Treue und wünscht allen noch ein langes Chorsingen. weiterlesen »


Hohe Ehrungen beim Gesangverein „Eintracht“ Sindeldorf

Heinz Gross, 30.04.2017, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorverband Region Kocher, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Ein halbes Jahrhundert Sänger im Chor, 40 Jahre Ehrenamt als Kassenverwalter – der Gesangverein „Eintracht“ Sindeldorf hat viel zu feiern.

Beim letzten Liederabend konnte der Verein einige Mitglieder für ihre aktive Zeit im Chor ehren.

Manfred Asum, Willi Asum, Klaus Deißler und Hermann Rezbach sind seit 50 Jahren aktiv im Chor. Sie bekamen einen Ehrenbrief des Deutschen Chorverbands und die goldene Ehrennadel. Zudem sind sie nun Ehrenmitglieder.

45 Jahre ist Herbert Göker im Chor, Frieder Sorg singt 30 Jahre und Karl-Heinz Rudolf 25 Jahre.

Stolze 40 Jahre ist Josef Asum nun im Ehrenamt als Kassier für die Finanzen verantwortlich. Dirigent Engelbert Wolpert konnte für 10 Jahre als Chorleiter geehrt werden.

Der Verein bedankte sich bei allen Geehrten mit einer Urkunde und einem Weinpräsent und hofft auf eine lange Zusammenarbeit.

von links: Klaus Deißler, Hermann Rezbach, Freider Sorg, Manfred Asum, Karl-Heinz Rudolf, Kassier Josef Asum, Vorsitzender Siegfried Göker, Willi Asum und Dirigent Engelbert Wolpert. Nicht im Bild ist Herbert Göker.

von links: Klaus Deißler, Hermann Rezbach, Freider Sorg, Manfred Asum, Karl-Heinz Rudolf, Kassier Josef Asum, Vorsitzender Siegfried Göker, Willi Asum und Dirigent Engelbert Wolpert. Nicht im Bild ist Herbert Göker.


Bunte Chormusik in Sindeldorf

Heinz Gross, 30.04.2017, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorverband Region Kocher, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Udo Jürgens, Brahms, Schubert, Höhner, Münchner Freiheit, … .Eine bunte Mischung Chormusik war in Sindeldorf zu hören. Dort in der Pfarrscheune beim Liederabend des Gesangvereins „Eintracht“ Sindeldorf waren der gemischte Chor des MGV Hohebach und der Liederkranz Ruppertshofen-Leofels zu Gast.

Liederkranz Ruppertshofen-Leofels mit Dirigentin Monika Förnzler

Liederkranz Ruppertshofen-Leofels mit Dirigentin Monika Förnzler

In ihren Notenmappen brachten sie Melodien quer durch viele Stilrichtungen. Die Männer von Ruppertshofen-Leofels sangen von „Hoch droben auf dem Berg“, vom „Herzliebchen unterm Regendach“ und „Ein Freund, ein guter Freund“.

„Ich bin durch die Welt gegangen“ sangen die Frauen und Männer aus Hohebach sowie „Die Rose“ und „Ich bin durch die Welt gegangen“.

Der Sindeldorfer Chor sang „Mit Freunden feiern“, „Im Abendrot“ von Schubert und das feurige „Spanische Nächte“.

Mit dem bekannten „Liebeskummer lohnt sich nicht“ und dem „Kriminaltango“ starteten die Ruppertshofener Sänger unter Monika Förnzler in die zweite Runde. weiterlesen »


Ehrentag in Ilshofen

Heinz Gross, 9.03.2016, Chorverband Region Kocher, Gaue und Verbände, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Der diesjährige Verbandsehrentag des Chorverbands Region Kocher findet am 3. April 2016 in Ilshofen statt.

Vom DCV werden 24  und vom SCV 48 Sängerinnen und Sänger ausgezeichnet.  Außerdem erhalten verdiente Vorstandsmitglieder und Chorleiter eine Ehrennadel.

Der Chorverband freut sich auf viele Besucher der Veranstaltung.


Öhringer Chortage bei der Landesgartenschau 2016

Heinz Gross, 9.03.2016, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorverband Region Kocher, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Auf der Landesgartenschau 2016 in Öhringen werden über 1300 Sängerinnen und Sänger des Chorverbands Region Kocher das Publikum erfreuen. Am 23. und 24. April werden 43 Chöre und Singgruppen auf 2 Bühnen zu sehen und zu hören sein. Sie können einen Querschnitt durch die musikalische Vielfalt im Chorverband erleben.


Passionskonzert des Kammerchors Oberaspach

Johannes Pfeffer, 16.02.2016, Chorverband Region Kocher, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach

Chorbild 2009 Bruchsal OberaspachAm Samstag, den 12.03.2016 findet um 19 Uhr das Passionskonzert der Kammerchöre Oberaspach und Bruchsal in der Ev. Stadtkirche Ellwangen, Marktplatz 5, statt. Unter der Leitung von Martin Schirrmeister wird die Matthäuspassion aufgeführt, welche zu den bedeutendsten Werken der Kirchenmusik von Johann Sebastian Bach zählt.
Die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Chöre zeigte sich schon 2009 bei der gemeinsamen Aufführung der h-moll Messe von J.S. Bach. Damals wie heute bereichert auch diesmal das Karlsruher Barockorchester, welches auf historischen Instrumenten spielt, die Darbietung der Matthäuspassion.
Als Solisten konnten Antonia Bourvé (Sopran), Marion Eckstein (Alt), Sebastian Hübner (Tenor), Raimund Nolte (Bass Arien) und Matthias Horn (Bass Jesusworte) gewonnen werden.
Für Martin Schirrmeister wird die Matthäuspassion das letzte Konzertprojekt mit seinen Kammerchören sein, da er die Leitung beider Chöre nach über 30 Jahren abgeben möchte. Reservieren Sie sich schon jetzt Karten für dieses besondere Konzert über das Ticketportal www.reservix.de, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen oder über die Ticket-Hotline 01806/700 733.
Preise: Kategorie 1 für 25 Euro (ermäßigt 22 Euro), Kategorie 2 für 18 Euro (ermäßigt 15 Euro), zzgl. Vorverkaufsgebühr.


Vizechorleiterausbildung Grundkurs nähert sich dem Ende, Aufbaukurs folgt ab April 2016

Puritscher, 8.02.2016, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, 1 Kommentar

Leonberg / Renningen – 20 begeisterte Teilnehmer aus insgesamt acht Regionalverbänden lassen sich derzeit als Vizechorleiter für Chöre im Schwäbischen Chorverband ausbilden. Das Bildungsangebot wurde in Kooperation mit dem Nachbarverband Otto-Elben bereits im November 2015 gestartet und fand weitere Interessenten aus verschiedenen Regionalchorverbänden. Diese nehmen teilweise weite Wege auf sich, um das Grundseminar an drei Samstagen in Renningen zu besuchen. Geleitet wird das Seminar durch Jonas Kronmüller, der am Samstag, 20.02.2016 den 20 Teilnehmern die Bescheinigung zum Abschluss der Stufe I aushändigen kann.

Die zielstrebigen Teilnehmer kommen aus folgenden Regionalverbänden: 5 x CV Johannes Kepler, 5 x CV Otto Elben, 2 x CV Heilbronn, 1 x CV Hohenstaufen, 2 x CV Region Kocher, 1 x CV Eugen Jäckle, 1 x CV Friedrich Schiller, 2 x CV Ludwig Uhland, 1 x SK Mittlerer Neckar.

Das Aufbauseminar ist ab 16. April 2016 geplant. Dieses Seminar erstreckt sich über 10 Termine, die sich in Theorie- und Praxistagen gestalten. Anmeldungen werden gleich nach dem absolvierten Grundkurs angenommen. Schön wäre natürlich für die Teilnehmer mit langen Wegstrecken, wenn es einen Aufbaukurs im Heimatchorverband gäbe. Ansonsten freuen wir uns im CVJK wieder auf ein volles und ausgebuchtes Vizechorleiterseminar, das dann mit der Abschlussprüfung am 26. November 2016 enden wird.

Ort:     Vereinsheim des Liederkranzes Renningen, Jahnstr. 35/1, 71272 Renningen

Kosten: 35 € für Mitglieder im SCV sowie für Schüler und Studenten,  70 € Nichtmitglieder

Inhalte:

Theorie:  Notenkenntnisse, Harmonielehre, musikalische Fachbegriffe

Praxis:    Tonangabe, Schlagtechnik, Rhythmusübungen, Stimmbildung, Vorspielen/-singen einer Stimme

Anmeldungen: Geschäftsstelle Chorverband, Mail: seminar@chorverband-kepler.de oder direkt bei Dozent Jonas Kronmüller, Mörikestraße 23, 72076 Tübingen, 07071/8598543 oder 01578/6793082, jonas.kronmueller@gmx.de

Anmeldeschluss: 15.04.2016

Änderungen vorbehalten, die ggf. bedingt durch weite Anreisen erforderlich sind.


Chorprojekt Rosengarten unterhält sein Publikum mit Melodien aus Kinoklassikern

Wolfgang Layer, 10.12.2015, Chorgattung, Chorverband Region Kocher, Gaue und Verbände, Junge Chöre, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

bildpool~dc5-6n1c5ngrcr8oz0abi5oKinoplakate, Popcorn und Musik

Die Stühle reichen nicht aus. Die Zuhörer stehen auch entlang der Wände in der Rosengartenhalle, als das Chorprojekt Rosengarten am Samstag mit seinem Konzert Filmmusik aus Kinoklassikern präsentiert.

Rosengarten. „Unser Chor ist vor 18 Jahren entstanden“, erzählt Christa Schlechter, die seit Anfang an dabei ist und in diesem Jahr zur zweiten Vorsitzenden des Chorprojektes gewählt wurde. Was vor 18 Jahren mit einem Aufruf zum 100-Jahr-Bestehen des Westheimer Gesangsvereines begann, hat sich längst zu einem eigenen Verein entwickelt. Damals wurden sangesfreudige Leute gesucht, die zur Jubiläumsveranstaltung neuere Chormusik vortragen sollten. „Wohl auch mit dem Hintergedanken, dass von diesem Chorprojekt anschließend der eine oder die andere dem Gesangsverein beitreten würde. Doch dazu hatten wir keine Lust“, meint Christa Schlechter. „Sonst wären wir ja vorher schon einem Gesangverein beigetreten. Zudem kamen und kommen wir Sänger ja nicht alle aus Westheim, sondern aus der ganzen Region, von Gaildorf bis Frankenhardt, von Oberrot bis Braunsbach. Wir Westheimer sind da fast in der Minderzahl.“

Weiter gemeinsam singen wollten die meisten der damaligen Sänger aber schon. Man verabredete sich zu weiteren Proben, erarbeitete zwei Jahre lang ein Repertoire, hatte kleinere Auftritte – und aus dem Chorprojekt wurde ein Verein. Einen neuen Namen gab sich der Chor nicht. „Warum sollten wir? Chorprojekt ist genau das, was wir sind und tun. Wir treffen uns alle zwei Wochen zum Üben und erarbeiten das Repertoire fürs neue Projekt – das Konzert in der Halle alle zwei Jahre, jeweils mit einem anderen Motto.“

weiterlesen »


Die Namen zum Titelbild SINGEN 2-2014

Wolfgang Layer, 10.03.2014, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, Eugen-Jaekle-Chorverband, Gaue und Verbände, Hermann-Hesse-Chorverband, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Verband Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare geschlossen

Bei der jährlichen Informationstagung für Vorsitzende der Chorverbände des SCV, am 18. Januar 2014 im Haus SpOrt in Stuttgart, entstand nebenstehendes Bild.

1. Reihe: Christian Heieck ( SCV Vizepräsident), Gerald Kranich (CV Heilbronn), Irmgard Naumann ( SCV Vizepräsidentin), Dr. Eckhart Seifert (SCV Präsident), Wolfgang Oberndorfer (SCV Vizepräsident), Hans Essig (SCV Schatzmeister), Angelika Puritscher (CV Johannes Kepler), Jutta Mack (Eugen Jaekle CV), Anita Gnann-Hass (CV Friedrich Schiller)

2. Reihe: Gerhard Stähle (CV Otto Elben), Achim Schwörer (Oberschwäbischer CV), Werner Treuer (Zaberngäu Sängerbund), Udo Goldmann (CV Karl Pfaff), Dieter Haag (Hermann Hessse CV), Walter Heilig, Michael A. C. Ashcroft (Zollernalb-Sängergau)

3. Reihe: Peter Heinke, Rolf Czudzowitz (CV Enz), Helmut Wörz (CV Hohenstaufen), Hermann Friedrich (CV Kniebis-Nagold), Gerhard Hauf (CV Hohenloher Gau), Jürgen Grieb (Wilhelm-Hauff-CV Stuttgart), Wolfgang Zeitler (CV Ulm)

4. Reihe: Hans-Albert Schur (CV Friedrich Silcher), Manuela Nägele (Verband Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre), Wilhelm Braun (CV Karl Pfaff), Roland Scholpp (CV Filder), Klaus Schönfeld (CV Region Kocher), Dieter Kleinmann (CV Schwarzwald-Baar-Heuberg);  Bild jeweils von links


Wer hilft mir weiter bei Fragen rund um meinen Chor und das Vereinsmanagement?

Wolfgang Layer, 26.02.2014, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, Eugen-Jaekle-Chorverband, Gaue und Verbände, Hermann-Hesse-Chorverband, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Verband Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare geschlossen

Diese Adressen sollten Sie immer griffbereit haben

Für Verantwortliche im Verein und im Chor gehören diese Adressen ins Adressbuch/Smartphone und auf den PC/Laptop. Einmal kopieren, nie mehr suchen! Gleichgültig, ob Sie unterwegs sind, auf der Arbeit oder zu Hause.

Dachverbände und Servicepartner für die Chormusik: weiterlesen »


© 2017- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich