Singen und Stimme Aktuell des Schwäbischen Chorverbandes

Der Weblog des Schwäbischen Chorverbandes

Mendelssohn Chorprojekt „Die erste Walpurgisnacht“ in Leonberg-Warmbronn

Der Chor der Sportvereinigung Warmbronn unter der Leitung von Annette Glunk lädt zu einem Chorprojekt anlässlich des 50-jährigen Bestehens ein: „Die erste Walpurgisnacht“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Abergläubische und Nichtabergläubische sind eingeladen, bei diesem anspruchsvollen Konzert mitzuwirken. Vorstellung des Werks am Montag, 26.06.2017, 20 Uhr im Sportheim SpVgg Warmbronn. Aufführung am 30.04.2018 in der Stadthalle Leonberg in Zusammenarbeit mit dem Sinfonieorchester Leonberg und befreundeten Chören. Eine weitere Aufführung wird es bei den Stuttgarter Chortagen im Wilhelm-Hauff-Chorverband geben.

Anmeldung: chor.warmbronn@t-online.de

Chor / Kinderchöre

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Danke für Ihre Meinung!)
Loading...

Eine neue Vorstandsgeneration in der Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart

HeimschKatrin und Holger Frank Heimsch übernehmen die Leitung der Sängerjugend im WHCV Stuttgart

Am Dienstag, 29. März 2017 hat die Delegiertenversammlung der Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. einstimmig eine neue Vorsitzende und nach vielen Jahren wieder einen Verbandsjugendchorleiter gewählt. Gudrun Auchter stand nicht mehr zu Wahl und freut sich sehr über die Wahl der neuen Vorsitzenden. „Ich freue mich sehr, dass eine junge und engagierte Vorsitzende für die Sängerjugend gefunden wurde. Ich wünsche Frau Heimsch viel Kraft, gute Ideen und stets das Ohr an den Belangen der Ensembles.“

Katrin Heimsch singt seit frühester Jugend in Chören; aktuell im Kreis-Chor des SKMN (Pleidelsheim) und bei Chormäleon – Chor der DHBW Stuttgart. Seit 2016 ist sie Vertreterin der Chöre in der Chorjugend des Schwäbischen Chorverbandes. „Die Arbeit der Sängerjugend im WHCV verfolge ich seit einiger Zeit.als Vorsitzende mich für Chöre, Instrumentalensembles und junge Vokalensembles einsetzten, deren Bedürfnissen einen Raum geben und deren Stärken im Verband nutzen.“, so Katrin Heimsch. Besonders der Bereich Nachwuchsförderung von Vereinsvorsitzenden und Stärkung Jugendlicher im Ehrenamt liegt ihr am Herzen. In ihrem Arbeitsalltag beschäftigt sie mich mit Personalentwicklung. „Ebenso möchte ich weitere Ensembles für die Sängerjugend des WHCV gewinnen und die musikalische Bandbreite der Ensembles in Stuttgart fördern und in der Region Stuttgart präsentieren.“

Holger Frank Heimsch übt seit 2012 das Amt als stellv. Musikdirektor der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband aus. Als aktiver Chorleiter leite er aktuell Chormäleon – Chor der DHBW Stuttgart, den Kreis-Chor des SKMN (Pleidelsheim) und verschiedene Projektchöre. „In den musikalischen Bereich der Sängerjugend im WHCV gehört für mich die Stärkung und Förderung der musikalischen LeiterInnen durch Seminare, Workshops und Projektkonzerte.“, so Holger Frank Heimsch. „Voneinander und miteinander lernen muss das Ziel sein. Nicht nur jeder für sich, sondern gemeinsam.“

Weitere Infos zur Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. gibt es unter www.saengerjugend-stuttgart.de

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Danke für Ihre Meinung!)
Loading...

Kindermusical Stellaluna des Musikwerk Stuttgart am 4./5. Februar

stellaluna_musikwerkDas Flughund-Mädchen Stellaluna wird auf einem nächtlichen Flug von seiner Mutter getrennt und landet in einem Vogelnest. Hier muss es sich an die völlig anderen Lebensgewohnheiten ihrer Ziehfamilie anpassen. Mit der Zeit bringt sie aber auch den Vögeln neue Sichtweisen bei.

In der deutschen Erstaufführung der Geschichte von Janell Cannon gehen die 6- bis 10-jährigen Darsteller der Frage nach „Wie können wir so verschieden sein und uns doch so ähnlich fühlen?“ Die Inszenierung vereint den Musikwerk Kinderchor, einen Projekt-Kammerchor, Schauspiel und Figurentheater. Mit Puppen von Philipp Mezger. Das Stück für die ganze Familie dauert etwa eine Stunde.

Sa. 04. und So. 05.02. um 17 Uhr im Alten Feuerwehrhaus Süd, Möhringer Straße 56, Stuttgart

Abendkasse: Erwachsene 10 € / Kinder 5 €
VVK: 8 € / 5 € tickets@musikwerk-stuttgart.de

Solisten, Kinderchor und Band des Musikwerk Stuttgart
Leitung: Celina von Trzebiatovski, Jelena Gartstein-Pohlmann, Arnd Pohlmann

Mehr Informationen unter www.musikwerk-stuttgart.de

Johannes Pfeffer / 19. Jan 2017 / Jugendchöre / Kinderchöre / Veranstaltungen / Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen / Bewerten

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

Bühnenfeuerwerk der Chormusik mit Chormäleon und Schräglage

Foto: Chormäleon/Clemens FreitagChormäleon Stuttgart und Schräglage Essen sorgen für großartige Stimmung vor ausverkauftem Haus

Pott trifft Ländle: über 250 Zuschauer erlebten am Samstag, 26. November ein abwechslungsreiches und auf höchstem Niveau dargebotenes Chorkonzert auf Show-Niveau. Chor der Dualen Hochschule Stuttgart und der Essener Popchor präsentierten einen Querschnitt ihrer aktuellen Programme in der AWO-Begegnungsstätte „Altes Feuerwehrhaus“ in Stuttgart-Heslach. Zudem eine perfekt abgestimmte Band, die den Abend zur Show werden lies.

„Vor vielen Jahren hat Sängerin Conny Chormäleon aus beruflichen Gründen verlassen und ist nach Essen gezogen. Doch der Kontakt zu einzelnen Chormitgliedern ist nie abgebrochen.“, so Martin Lichter, Mitglied im Chorleitungsteam von Chormäleon. „In Essen hat sie einen neuen Chor für sich gefunden. Und weil wir von Chormäleon gerne Gäste einladen, lag der Kontakt und die Idee zum Gemeinschaftskonzert sehr nahe.“ Nach einem Jahren Vorbereitung war es endlich soweit: der Popchor Schräglage aus Essen kam mit 30 Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Oliver Noack nach Stuttgart und präsentierte ein breit gefächertes Programm.

Den ganzen Beitrag lesen »

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

CHORMÄLEON and Friends – Pott trifft Ländle

plakat_awo_2016Bereits zum fünften Mal präsentieren die AWO-Begegnungsstätten Stuttgart ein Begegnungskonzert mit CHORMÄLEON – dem Chor der DHBW Stuttgart am Samstag, 26. November 2016 um 19:00 Uhr im „Alten Feuerwehrhaus“ in Stuttgart-Heslach. Das Konzert 2016 wird musikalisch von CHORMÄLEON – Chor und Band der DHBW Stuttgart und SCHRÄGLAGE aus Essen gestaltet.

Seit 2012 präsentierte CHORMÄLEON unter der Leitung von Holger Frank Heimsch zusammen mit den AWO-Begegnungstätten einmal pro Jahr ein Begegnungskonzert im „Altes Feuerwehrhaus“. Der Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg umfasst rund 40 junge Sängerinnen und Sänger, deren musikalisches Repertoire von Pop, Rock, über Oldies und Musicals bis hin zu anspruchsvollen A Cappella-Arrangements reicht. Dabei werden die Choristen bei einzelnen Titeln von der choreigenen Band begleitet. „CHORMÄLEON – immer anders, immer gut“ verspricht Show, Choreografie, ergreifende Momente und jede Menge Lust auf Chor.

2016 nahm CHORMÄLEON sehr erfolgreich beim Deutschen Chorfest in Stuttgart teil. Neben einem erfolgreichen Wettbewerb und einigen Konzerten, produzierte der Südwestrundfunk (SWR) einige Videoclips mit den jungen Choristen, die sehr erfolgreich in den sozialen Netzwerken geteilt werden. CHORMÄLEON präsentiert im Rahmen des Begegnungskonzertes Titel von Queen, den Wise Guys, aus dem Musical „Rocky Horror Picture Show“ und dem Disney Film „Frozen“. Beste Unterhaltung durch anspruchsvolle Vokalmusik ist garantiert. Den ganzen Beitrag lesen »

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

Mit CHORMÄLEON IN CONCERT schwungvoll ins 2. Halbjahr

CHORMÄLEON IN CONCERT_Lilo FeeCHORMÄLEON – Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg/Stuttgart präsentierte sein Solokonzert „CHORMÄLEON IN CONCERT“ am Samtag, 16. Juli 2016 zum ersten Mal in der Service- und Begegnungsstätte „Altes Feuerwehrhaus“ in Stuttgart-Heslach. Damit ging ein abwechlsungsreiches erstes Halbjahr zu Ende. Aber das zweite Halbjahr wird nicht ruhiger.

Mit rund 35 Sängerinnen und Sänger präsentierte sich CHORMÄLEON unter der Leitung von Holger Frank Heimsch mit seinem umfangreichen Repertorie an Meldodien der Vokalszene. Neben Klassikern der A cappella-Musik wie „Rama Lama Ding Dong“ oder „Wie kann es sein“ von den „Wise Guys“, brachten die jungen Musiker fetzige Rock- und Popklassiker wie „Don’t stop me know“ oder „Drive by“ auf die Bühne der AWO Stuttgart-Heslach.
Den ganzen Beitrag lesen »

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

Chormäleon startet mit Probe ins Jahr 2016

Logo_CHORMÄLEON_DHBW (1)

CHORMÄLEON – Chor und Band der DHBW Stuttgart

Der Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg/Stuttgart hat am 12. Januar 2016 mit den Proben im Jahr 2016 aufgenommen. Zwei Großkonzerte und die Teilnahme am Deutschen Chorfest gehören zu den Highlights.

Immer dienstags von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr treffen sich rund 40 begeisterte Sängerinnen und Sänger zur gemeinsamen Chorprobe am DHBW-Standort Jägerstr. 56 (Senatssaal). Unter der Leitung von Chorleiter Holger Frank Heimsch erarbeitet der Chor, der aus Studierenden, Mitarbeitern und Alumni der DHBW besteht, Chorstücke aus den Bereichen Pop, Rock, Musical, Jazz, Gospel und A cappella-Comedy.

„Der Chor ist der perfekte Ausgleich zum Studium“, sagt Chorleiter Holger Frank Heimsch. „Teilweise kommen die Choristen fix und fertig von der Arbeit und den Vorlesungen und haben keine Motivation. Aber nach dem einsingen und dem ersten Lied sind sie wieder alle voller Energie dabei.“ Den ganzen Beitrag lesen »

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

New York Voices Workshop am 6.Dezember in Stuttgart

Die New York Voices werden zu Recht als eines der weltbesten Vocal-Jazz-Ensembles bezeichnet. Kim Nazarian, Lauren Kinhan, Peter Eldridge und Bandleader Darmon Meader zeichnen sich vor allem durch ihre unglaubliche stilistische Wandlungsfähigkeit aus.

Mit ihren grandiosen Stimmen und atemberaubenden Arrangements haben sie die ganze Welt bereist und weltweit ihr Publikum verzaubert. Neben ihrer umfangreichen Konzert- und Studiotätigkeit zählen die New York Voices auch zu den anerkanntesten Dozenten für Jazzgesang (u.a. an der Manhattan School of Music/New York und am Berklee College of Music/Boston) und veranstalten seit bereits sieben Jahren ihr eigenes Vocal Jazz Camp in der Bowling Green State University in Ohio.

Da sie seit Jahren keinen gemeinsamen Workshop in Deutschland gegeben haben, bietet sich hier eine einzigartige Gelegenheit, diese vier Ausnahmesänger hautnah zu erleben und von ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz zu profitieren.

Zeit: 06. Dezember 2015, 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort:  Treffpunkt Rotebühlplatz, Stuttgart

Die formlose Anmeldung zum Workshop bitte nicht an uns, sondern per Mail oder Telefon an die Stuttgarter Musikschule richten: stuttgarter.musikschule@stuttgart.de, Telefon: 0711/216 66 223

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Danke für Ihre Meinung!)
Loading...

„Handel’s Company | Choir“ startet am 20. September neue Veranstaltungsreihe in Stuttgart

© Foto Handel’s Company | Choir: Holger SchneiderDer Kammerchor „Handel’s Company | Choir“ startet am 20. September, unter der Leitung von Rainer Johannes Homburg, eine neue Veranstaltungsreihe. In sechs Auftritten bringt sie verschiedene Facetten der Chormusik zu Gehör und will  einen Beitrag zur weiteren Profilierung der Stuttgarter Chorszene leisten.

Der erste Gottesdienst der Aufführungsreihe hat das Thema „Chormusik des 16. Jahrhunderts“ mit Werken von Heinrich Schütz, Melchior Franck und David Köler.
Der Kammerchor „Handel’s Company | Choir“ besteht aus 12-16 erfahrenen Sängerinnen und Sängern aus dem Umfeld der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben. Seit 2011 ist das Ensemble in Stuttgart ansässig und hat bereits einige a cappella-Konzerte gesungen sowie 2013 eine CD-Aufnahme für den Carus-Verlag/SWR mit Werken von Gottfried August Homilius (CD „G. A. Homilius – Warum toben die Heiden“) eingesungen.

Termine: Den ganzen Beitrag lesen »

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Danke für Ihre Meinung!)
Loading...

Stuttgart singt – singen Sie mit

Die Internationale Bachakademie Stuttgart veranstaltet in diesem Jahr erstmals im Rahmen des Musikfestes offene Singangebote unter dem Titel „Stuttgart singt“. Das Video zeigt das gemeinsame Singen mit Hans Christoph Rademann im Hauptbahnhof. Noch dreimal gibt es diese Woche die Gelegenheit gemeinsam mit der Bachakademie und Chören aus der Region zu singen. Beginn ist jeweils 12 Uhr.

  • Mittwoch, 09.09.2015 Markthalle Stuttgart
  • Donnerstag, 10.09.2015 Kleiner Schlossplatz Stuttgart
  • Freitag, 11.09.2015 Schillerplatz, Stuttgart
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...

Copyright © 2010, Bütefisch Marketing & agentur einfach-persoenlich
85 queries, 0,601s | Beiträge (RSS) & Kommentare (RSS) | powered by wp