SCV Aktuell

Landkreischor BB erfreut den Landrat mit der Uraufführung „Wir im Kreis BB“

Puritscher, 20.10.2016, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Böblingen, 10.10.2016 – Amtseinsetzung unseres Landrats Roland Bernhard in der Aula des Kaufmännischen Schulzentrums.

Projektchor Landkreis BB

Projektchor Landkreis BB

Hierzu wünschte sich der wiedergewählte Landrat zur Umrahmung seiner Verpflichtung die Uraufführung des Landkreisliedes. Unter dem Motto „Hörbar – So klingt der Landkreis“ hat das Landratsamt Böblingen 2013 einen Musikwettbewerb gestartet und ein Landkreis-Lied gesucht. Aus zahlreichen Einsendungen wurden von einer Jury die 5 besten ausgewählt. Als Sieger ging der Titel „Wir im Kreis BB“ von MiReNa als Sieger hervor.

Der 4-stimmige Chorsatz von Klaus Hügl wurde nun unter der Leitung und Einstudierung von Astrid Beuth mit ihrem Männerchor Frohsinn Renningen und 15 Frauen aus unterschiedlichen Chören der beiden Chorverbände im Landkreis BB (Otto Elben und Johannes Kepler) aufgeführt. Auch die Präsidenten der beiden Regionalverbände, Angelika Puritscher und Gerhard Stähle sowie der Ehrenpräsident Martin Wolf waren bei dieser Premierenaufführung mit dabei. Als 40-köpfiger gemischter (Männer überwiegender!) Projektchor Landkreis BB erfreuten die Chorsänger nicht nur den Landrat, sondern auch den Komponisten, Thomas Walsdorff, MiReNa, der sein Landkreislied erstmals als Chorsatz hörte. weiterlesen »


Auftritt des LMJ-Orchesters beim Landesmusiktag 29.10.2016 in Filderstadt

Johannes Pfeffer, 19.10.2016, Chorjugend im SCV, Kommentare geschlossen

img_3411Musikbegeisterte Jugendliche der Landesmusikjugend Baden-Württemberg haben sich entschlossen, in Kooperation mit den Musikschulen in Filderstadt und Nürtingen einen musikalischen Versuch zu wagen. In einem gemeinsamen Projektorchester brachten die Spieler und Spielerinnen Andrew Lloyd-Webbers Musical „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“ bereits Anfang Juli in Ettlingen auf die Bühne. Ursprünglich für einen Jugendchor komponiert, wurde durch den Projektleiter Sylvio Zondler eine direkt für das verbandsübergreifende Projektorchester passende Version arrangiert, so dass neben dem Gesang auch vielfältige Instrumente von A (Akkordeon) bis Z (Zither) eingesetzt werden können.

Ihren Premierenerfolg geben die Mitwirkenden nun am Samstag, den 29. Oktober, beim Landesmusiktag in Filderstadt erneut zum Besten. Beginn ist um 18 Uhr im großen Saal der FILharmonie, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen über den Landesmusiktag 2016  und eine Hörprobe des Projektorchester im Internet unter www.landesmusiktag.de


Dozentin Rika Eichner am „Tag der Frauenstimme 2017“ in Stuttgart

Autor 2, 18.10.2016, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

eichner-rika-foto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz-Vita:
Die Kölner Sopranistin Rika Eichner studierte klassischen Gesang in Luxembourg und Köln. Sie singt deutschlandweit als Lied- und Konzertsängerin. Zudem leitet sie mehrere Chöre und Projektensembles in Köln und hat sich auf chorische Stimmbildung spezialisiert. Sie arbeitet regelmäßig mit verschiedenen Chören und Ensembles in ganz NRW und als Dozentin für Stimmbildung zusammen.

 

Tätigkeit:
Sopranistin, Stimmbildnerin, Chorleiterin

Schwerpunkte als Dozent:

  •  Stimmbildung
  • Chorische Stimmbildung
  • Seniorenstimme
  • Gesang

Kontakt
E-Mail: rika_eichner@yahoo.com
Mobil: 0176 43687131
Web: https://www.linkedin.com/in/rikaeichner

 

Werkstattbeschreibung – „Pflege der älteren Stimme“ – Tag der Frauenstimme 2017


Übungschor für Prüfung der Vizedirigenten gesucht und Start neuer Kurs im Januar

Puritscher, 16.10.2016, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Renningen – Der Vizedirigentenkurs 2016 nähert sich dem Prüfungsende.  Alle 13 Teilnehmer aus verschiedenen Regionalchorverbänden unseres Umfeldes haben bis zur Prüfung durchgehalten. Nun stehen die angehenden Vizechorleiter vor der Abschlussprüfung am 26.11.2016 und möchten dafür einen Chor dirigieren. Wer ist dabei?

Termine und Ort:

Freitag, 04.11., 20 – 22 Uhr Chorprobe, in der die Stücke erlernt werden

Samstag, 05.11., 12 – 16 Uhr Probe mit den Prüflingen

Samstag, 26.11., ab 13 Uhr Prüfung

Die Proben finden im Vereinsheim des LK Renningen, Jahnstr. 35/1 statt. weiterlesen »


1. INDIAN SUMMER – CHORTREFFEN IN MAGSTADT

Ursula Wagner, 14.10.2016, Chorverband Otto Elben, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, 2 Kommentare

magstasdt

Zum Chortreffen „1. INDIAN SUMMER“ hatten der Chor inTakt, der Jugendchor chorlours sowie der Kinderchor SwingingKids des Liederkranz Magstadt 1839 e.V. zahlreiche Kinder-, Jugend- und Popchöre der Region eingeladen. Das Treffen fand am 8. Oktober 2016 in der Festhalle in Magstadt statt und man freute sich über Zusagen aus Dettenhausen, Haslach, Maichingen, Malmsheim, Öschelbronn, Renningen und Warmbronn.

dscf0803-kids dscf0813-chorlours dscf0806-warmbronn

 

 

 

 

 

 

Am Nachmittag stimmten die Kinder- und Jugendchöre aus Magstadt das Chortreffen an. Aus Warmbronn waren die Kinderchöre Crocis und Crocodiles angereist. Die jungen Leute präsentierten flotte Lieder wie „Fi-Fa-Fußball“, „Kleine Männchen aus dem All“, „Auf dem bunten Erdenball“, „Juanita“, „Ich will schön sein“, „Der Partyheld“, „I am Sailing“ und „Skywalk“. Es war eine bunte Mischung aus modernen Liedern in deutscher und englischer Sprache zu hören – was die musikalische und sprachliche Vielfalt aufzeigt, mit der Kinder- und Jugendchöre heutzutage groß werden. Im Anschluss an die Darbietungen gab es fröhliche Singspiele unter der Anleitung von Anna Stockmann, die im Liederkranz Magstadt die Kinder- und Jugendchöre, den gemischten Stammchor – und seit ein paar Monaten auch den Männerchor moMENte leitet. weiterlesen »


Stellenausschreibung Projektkoordinator/in Singeklassen in Löbau

Johannes Pfeffer, 14.10.2016, Eltern-Kind-Musik, Kommentare geschlossen

Stelle, Umfang der Beschäftigung, Vergütung:
Projektkoordinator/in, 50% (Elternzeitvertretung), ab Januar 2017, zunächst befristet bis 2019 mit Option zur Entfristung, Anlehnung an TVöD

Fachbereich/Funktion:
Projektkoordination im Bereich Singeklassen bzw. MGA/MFE, ggf. Erteilung von Unterricht
Die Tätigkeit: umfasst vorrangig die Koordination und Planung im Projekt „Musikhelden“. Ziel des Projektes ist, das Singen wieder verstärkt in den Alltag der Kinder zu integrieren. Der Unterricht findet in Kleingruppen sowohl in Kitas und Grundschulen als auch in den Gebäuden der Musikschule im Süden des Landkreises Görlitz statt.

Inhaltliche Schwerpunkte bilden Singen und Stimmbildung verbunden mit Bewegungsentwicklung sowie eine fundierte musikalische Grundausbildung. In der inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Vorhabens besteht Gestaltungsspielraum. Ideen und kreative Wege sind willkommen! Es ist angestrebt, die in dem Projekt entstandenen Kooperationen und Fächer in das reguläre Angebot der Musikschule zu integrieren, dafür gilt es Möglichkeiten und Lösungen zu suchen. weiterlesen »


Dozent Wolfgang Schmitz am „Tag der Frauenstimme 2017“ in Stuttgart

Autor 2, 14.10.2016, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

schmitz-wolfgang-foto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz-Vita:

  • Wolfgang Schmitz, geboren 1957 in Viersen
  • 1981 Staatliche Prüfung für Musiklehrer
  • 1984 Künstlerische Reifeprüfung
  • Seit 1979 Lehrtätigkeiten in den Bereichen Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundausbildung, Elementare Musikpädagogik, Schlagzeug und Ensembleleitung.
  • Seit 1988 Leitung von Fortbildungskursen

Tätigkeit:
Musiklehrer

Schwerpunkt als Dozent:
Bodypercussion

Kontakt
E-Mail:  studioschmitz@t-online.de
Mobil: 0151 42242871

 

Mehr zu Werkstatt „Bodypercussion“ am „Tag der Frauenstimme 2017“ in Stuttgart…


Vocals On Air: Musikkulturen in Baden-Württemberg – Teil 2

Vocals On Air, 13.10.2016, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Neuerscheinungen, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

voa_93_kroatisches-vokalensembleMusikalische Gäste: Irida & Klapa Filiae Croatia

In seiner zweiten Ausgabe rund um interkulturelle Vokalensembles widmet sich das Radiomagazin Vocals On Air in seiner nächsten Ausgabe erneut Musikkulturen aus Baden-Württemberg. In der Sendung am Donnerstag, 13. Oktober 2016 um 18:00 Uhr sind „Irida“, ein griechisches Vokalensemble und „Klapa Filiae Croatia“, ein kroatisches Vokalensemble zu Gast. Beide werden am 27. Oktober beim Konzert „Klänge der Welt“ in Ludwigsburg zu erleben sein.

Das Projekt „Heimatlieder aus Deutschland“ bringt bereits seit einigen Jahren bundesweit Musiker zusammen, Initiator Jochen Kühling stellt es in der Sendung vor. Zudem präsentiert das Magazin die neue CD der A cappella-Band Füenf.

Heimatlieder aus Deutschland: ein Interview mit Initiator Jochen Kühling

„Wir wollten zeigen, was in Berlin von verschiedenen Kulturkreisen gespielt. Zunächst waren nur auf der Suche nach Chöre.“, so Jochen Kühling im Gespräch mit Vocals On Air. „Aus 13 Bands und Chören sind es heute mehr als 350 Akteure, die immer wieder mit uns auf Tour durch Deutschland gehen“. In der Sendung wird das Projekt „Heimatlieder aus Deutschland“, die Heimat, die Lieder und die Zugehörigkeit thematisiert.

Irida: griechisches Vokalensemble aus Stuttgart

„Wir singen typische griechische Vokalmusik, die manchmal etwas orientalisch klingt.“, so die musikalische Leiterin Smaragdi Boura. „Wir pflegen die Musikkultur für eine Minderheit an Griechen in Deutschland.“ Moderator Holger Frank Heimsch sprach mit Frau Boura über Zugehörigkeit und Vokalmusik aus Griechenland.

Klapa Filiae Croatia: Kroatisches Frauenensembles

„Klapa ist traditioneller Vokalgesang aus der Region Dalmatien, welcher zu besonderen Anlässen, meist unbegleitet, polyphon dargeboten wird.“ So beschreibt die Leiterin Marija Žulj die Musik ihres kroatischen Vokalensembles, welches in Stuttgart und Umgebung musiziert. „Unsere Mitglieder stammen von der zweiten und dritten Generation ab und sind sehr eng mit der Heimat verbunden, die uns seit der Kindheit begleitet.“

Medientipp: „5 Engel für Charlie“ – CD der a cappella-Band Füenf

weiterlesen »


Neue Lieder für Chöre am 8. und 22. Oktober in Weinstadt

Johannes Pfeffer, 7.10.2016, Chorverband Friedrich Silcher, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Für ein Projekt im Rahmen der Baden-Württembergischen Literaturtage schreiben Autoren Nico Bleutge, Timo Brunke, Dorothea Grünzweig und Silke Scheuermann neue Texte für Chöre. Friedrich Silcher, der in Weinstadt-Schnait geboren wurde, arbeitete viel mit den Dichtern seiner Zeit zusammen, so u.a. mit Hermann Kurz, Justinus Kerner oder Ludwig Uhland. Dieser Aspekt soll bei den Literaturtagen mit neuen zeitgemäßen Texten und Kompositionen in die Gegenwart transportiert werden. Die musikalische Leitung bei diesem Projekt hat Kai Müller, der im Großraum Stuttgart mehrere Chöre leitet.

Die Aufführungen

weiterlesen »


Vocals On Air: Musikkulturen in Baden-Württemberg – Teil 1

Vocals On Air, 6.10.2016, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, 1 Kommentar

voa_93_sinophoniaMusikalische Gäste: SinoPhonia – Chinesischer Chor Stuttgart

Das Radiomagazin Vocals On Air beschäftigt sich in seiner neusten Ausgabe mit Musikkulturen aus Baden-Württemberg. In Teil der Sendung geht es am Donnerstag, 6. Oktober 2016 um 18:00 Uhr um den Chinesischen Chor „SinoPhonia“ Stuttgart und das Interkulturelle Rechercheprojekt „Stimmen der Heimat“. Zudem blickt die Sendung auf das Festkonzert vom SWR Vokalensemble anlässlich seines 70 jährigen Bestehens.

Unterkulturelles Rechercheprojekt „Stimmen der Heimat“: ein Interview mit Projektleiterin Daniela Höfele

„Die MusikerInnen und SängerInnen zu finden war dabei gar nicht so einfach, da die reine Internetrecherche nur wenig Ergebnisse gebracht hat.“, sagt Projektleiterin Daniela Höfele. „Besonders aufgefallen ist uns, dass bei den MusikerInnen ein sehr großes Interesse für Kooperationen mit Musikgruppen anderer kultureller Hintergründe besteht.“ Im Gespräch mit Moderator Holger Frank Heimsch spricht Höfele über die Recherchearbeit, die Ziele und das Abschlusskonzert am 27. Oktober 2016 in Ludwigsburg.

Deutsche und Chinesische Vokalmusik: SinoPhonia Stuttgart

„Wir singen deutsche und chinesische Vokalmusik.“ so der stellv. Vorsitzender Xiaoru Zhou. „Wir pflegen einen Musikaustausch zusammen mit deutschen Chören. Die Musik ist für uns Heimat und die Erinnerung daran.“ Xiaoru Zhou spricht im Interview mit Holger Frank Heimsch über die Entstehung des Chores und die Bedeutung von Musik.

voa_93_swrveAvantgarde und unvergleichbares Niveau: 70 SWR Vokalensemble

Im Rahmen eines Festkonzertes feierte das SWR Vokalensemble Stuttgart am 17. September 2016 sein 70 jähriges Bestehen im Theaterhaus Stuttgart. „Meilensteine der zeitgenössischen Vokalmusik“ standen auf dem Programm. Vocals On Air war live dabei und sprach mit Wegbegleitern des Vokalensembles.


© 2017- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich