SCV Aktuell

175 Jahre MGV Liederkranz Iptingen

Peter Heinke, 23.10.2016, Chöre 50+, Chorgattung, Chorverband Enz, Männerchöre, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Großer Konzertabend in der Kreuzbachhalle

iptingen_musiziert_2016_10 Mit einer „Extra“-Ausgabe des zur Tradition gewordenen Herbstkonzerts „Iptingen musiziert“ ging die Reihe der Jubiläumsveranstaltungen zum 175-jährigen Bestehen des Männergesangvereins Liederkranz Iptingen zu Ende.
Alle Chöre des Ortes, sowie Thomas Nature traten an, um mit ihren Beiträgen die zahlreichen Besucher in der Kreuzbachhalle zu unterhalten; die zweite Hälfte des Konzertes gestaltete „les favoris“, das Männerensemble der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.
Den Konzertabend eröffnete der Männerchor mit „Der König schläft heut Nacht“ und erinnerte mit „Der G‘sangverein“ nochmals an einen Höhepunkt des vergangenen Festbanketts. „Was ich Dir wünsche“ gratulierte der Kirchenchor unter der Leitung von Doris Gille. Alana Alexander leitete die „Rising Stars“ und die „Modern Voices of Iptingen“. Die Chorjugend des MGVLI begeisterte mit ihren Liedern, den Soloeinlagen und einer lebendigen Choreographie. Kontrastreich ging es im Programm, durch das wie immer Manfred Teply führte, mit dem Gospelchor weiter. Mit traditionellen Liedbeiträgen und einem afrikanischen Tanz begeisterten er das Publikum. „I ben en Iptinger“ gesungen und gespielt von Thomas Nature durfte natürlich auch im Jubiläumsjahr nicht fehlen. Außergewöhnlich und technisch unterstützt präsentierte sich der Posaunenchor unter der Leitung von Markus Flattich mit „Funky DJ“ und setzte damit einen Höhepunkt des Abends. Die Preisverleihung an die zwölf Gewinner des Luftballonwettbewerbes, anlässlich der Kirchplatz-Matinee, beendete den ersten Teil des Konzerts. weiterlesen »


Jetzt anmelden zur Musiklotsenausbildung 2017

Johannes Pfeffer, 23.10.2016, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, Fortbildungen, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare geschlossen

Der Schwäbische Chorverband veranstaltet, gemeinsam mit dem Deutschen Harmonikaverband, vom 20.-24.02.2017 in Bad Urach die Musiklotsenausbildung. Die Musiklotsenausbildung richtet sich an Schülerinnen und Schülern der Haupt-, Werkreal- und Gemeinschaftsschulen im Alter von 13 bis 15 Jahren. Sie findet im Rahmen eines 5-tägigen Kompaktkurses statt, der es den Jugendlichen ermöglicht, verschiedenste Erfahrungen aus dem Bereich der Musik zu sammeln und fachliche Kompetenzen zu entwickeln.

Die Ausschreibung wurde nun veröffentlicht, Anmeldeschluss ist der 09.12.2016.


Dozentin Marianne Altstetter am „Tag der Frauenstimme 2017“ in Stuttgart

Autor 2, 23.10.2016, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

bild-marianne-altstetter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz-Vita:
Marianne Altstetter hat bei Kammersänger Paul Kuen, Frau Prof.Erika Valentin und Siglinde Damisch studiert.
Neben großen Erfolgen bei Wettbewerben absolvierte sie die Meisterklasse bei Astrid Varnay an der Bayerischen Theaterakademie in München.
Neben ihrer solistischen Tätigkeit,  unterrichtet sie Gesang und Stimmbildung an zwei Gymnasien und privat (Bundespreise bei Jugend musiziert…).

Tätigkeit:
Sängerin, Stimmbildnerin, Chorleiterin

Schwerpunkte als Dozent:

  • Atemtechnik
  • Gesangstechnik
  • Stimmbildung chorisch
  • Stimmbildung solistisch
  • Stimme in verschiedenen Lebensphasen

Kontakt
E-Mail: marianne.altstetter@t-online.de
Mobil: 08283 1275 , 0175 7488955
Web: www.marianne-altstetter.de

 

Werkstattbeschreibung – Stimmbildung in Kleingruppen – Tag der Frauenstimme 2017


Dozentin Ursula Dangelmayr am „Tag der Frauenstimme 2017“ in Stuttgart

Autor 2, 21.10.2016, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

dangelmayr-ursula-foto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz-Vita:

  • 1990 Abschluss als Diplom-Psychologin
  • 1990 bis 2000 Personalentwicklungsreferentin bei einer Versicherung
  • 2000 bis 2015 Führungskraft verschiedener Service Center Einheiten im Finanzdienstleistungsbereich
  • Seit 2015 selbstständige Beraterin und Trainerin betriebliches Gesundheitsmanagement; Kursleiterin in der psychologischen Gesundheitsförderung und Prävention

Tätigkeit:
Dipl.-Psychologin, Beraterin, Trainerin

Schwerpunkte als Dozent:

  • Beratung betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Führungstrainings
  • Stressbewältigung
  • Entspannungstechniken
  • Zeitmanagement

Kontakt
E-Mail: info@ud-gesundbleiben.de
Mobil: 07165 9299623
Xing:  www.xing.com/profile/Ursula_Dangelmayr
Web: www.ud-gesundbleiben.de

Werkstattbeschreibung – Seine Stimme erheben. Selbstsicher seiner Meinung sagen, nein sagen können. – „Tag der Frauenstimme 2017


Landkreischor BB erfreut den Landrat mit der Uraufführung „Wir im Kreis BB“

Puritscher, 20.10.2016, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Böblingen, 10.10.2016 – Amtseinsetzung unseres Landrats Roland Bernhard in der Aula des Kaufmännischen Schulzentrums.

Projektchor Landkreis BB

Projektchor Landkreis BB

Hierzu wünschte sich der wiedergewählte Landrat zur Umrahmung seiner Verpflichtung die Uraufführung des Landkreisliedes. Unter dem Motto „Hörbar – So klingt der Landkreis“ hat das Landratsamt Böblingen 2013 einen Musikwettbewerb gestartet und ein Landkreis-Lied gesucht. Aus zahlreichen Einsendungen wurden von einer Jury die 5 besten ausgewählt. Als Sieger ging der Titel „Wir im Kreis BB“ von MiReNa als Sieger hervor.

Der 4-stimmige Chorsatz von Klaus Hügl wurde nun unter der Leitung und Einstudierung von Astrid Beuth mit ihrem Männerchor Frohsinn Renningen und 15 Frauen aus unterschiedlichen Chören der beiden Chorverbände im Landkreis BB (Otto Elben und Johannes Kepler) aufgeführt. Auch die Präsidenten der beiden Regionalverbände, Angelika Puritscher und Gerhard Stähle sowie der Ehrenpräsident Martin Wolf waren bei dieser Premierenaufführung mit dabei. Als 40-köpfiger gemischter (Männer überwiegender!) Projektchor Landkreis BB erfreuten die Chorsänger nicht nur den Landrat, sondern auch den Komponisten, Thomas Walsdorff, MiReNa, der sein Landkreislied erstmals als Chorsatz hörte. weiterlesen »


Auftritt des LMJ-Orchesters beim Landesmusiktag 29.10.2016 in Filderstadt

Johannes Pfeffer, 19.10.2016, Chorjugend im SCV, Kommentare geschlossen

img_3411Musikbegeisterte Jugendliche der Landesmusikjugend Baden-Württemberg haben sich entschlossen, in Kooperation mit den Musikschulen in Filderstadt und Nürtingen einen musikalischen Versuch zu wagen. In einem gemeinsamen Projektorchester brachten die Spieler und Spielerinnen Andrew Lloyd-Webbers Musical „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“ bereits Anfang Juli in Ettlingen auf die Bühne. Ursprünglich für einen Jugendchor komponiert, wurde durch den Projektleiter Sylvio Zondler eine direkt für das verbandsübergreifende Projektorchester passende Version arrangiert, so dass neben dem Gesang auch vielfältige Instrumente von A (Akkordeon) bis Z (Zither) eingesetzt werden können.

Ihren Premierenerfolg geben die Mitwirkenden nun am Samstag, den 29. Oktober, beim Landesmusiktag in Filderstadt erneut zum Besten. Beginn ist um 18 Uhr im großen Saal der FILharmonie, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen über den Landesmusiktag 2016  und eine Hörprobe des Projektorchester im Internet unter www.landesmusiktag.de


Dozentin Rika Eichner am „Tag der Frauenstimme 2017“ in Stuttgart

Autor 2, 18.10.2016, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

eichner-rika-foto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz-Vita:
Die Kölner Sopranistin Rika Eichner studierte klassischen Gesang in Luxembourg und Köln. Sie singt deutschlandweit als Lied- und Konzertsängerin. Zudem leitet sie mehrere Chöre und Projektensembles in Köln und hat sich auf chorische Stimmbildung spezialisiert. Sie arbeitet regelmäßig mit verschiedenen Chören und Ensembles in ganz NRW und als Dozentin für Stimmbildung zusammen.

 

Tätigkeit:
Sopranistin, Stimmbildnerin, Chorleiterin

Schwerpunkte als Dozent:

  •  Stimmbildung
  • Chorische Stimmbildung
  • Seniorenstimme
  • Gesang

Kontakt
E-Mail: rika_eichner@yahoo.com
Mobil: 0176 43687131
Web: https://www.linkedin.com/in/rikaeichner

 

Werkstattbeschreibung – „Pflege der älteren Stimme“ – Tag der Frauenstimme 2017


Übungschor für Prüfung der Vizedirigenten gesucht und Start neuer Kurs im Januar

Puritscher, 16.10.2016, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Renningen – Der Vizedirigentenkurs 2016 nähert sich dem Prüfungsende.  Alle 13 Teilnehmer aus verschiedenen Regionalchorverbänden unseres Umfeldes haben bis zur Prüfung durchgehalten. Nun stehen die angehenden Vizechorleiter vor der Abschlussprüfung am 26.11.2016 und möchten dafür einen Chor dirigieren. Wer ist dabei?

Termine und Ort:

Freitag, 04.11., 20 – 22 Uhr Chorprobe, in der die Stücke erlernt werden

Samstag, 05.11., 12 – 16 Uhr Probe mit den Prüflingen

Samstag, 26.11., ab 13 Uhr Prüfung

Die Proben finden im Vereinsheim des LK Renningen, Jahnstr. 35/1 statt. weiterlesen »


1. INDIAN SUMMER – CHORTREFFEN IN MAGSTADT

Ursula Wagner, 14.10.2016, Chorverband Otto Elben, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, 2 Kommentare

magstasdt

Zum Chortreffen „1. INDIAN SUMMER“ hatten der Chor inTakt, der Jugendchor chorlours sowie der Kinderchor SwingingKids des Liederkranz Magstadt 1839 e.V. zahlreiche Kinder-, Jugend- und Popchöre der Region eingeladen. Das Treffen fand am 8. Oktober 2016 in der Festhalle in Magstadt statt und man freute sich über Zusagen aus Dettenhausen, Haslach, Maichingen, Malmsheim, Öschelbronn, Renningen und Warmbronn.

dscf0803-kids dscf0813-chorlours dscf0806-warmbronn

 

 

 

 

 

 

Am Nachmittag stimmten die Kinder- und Jugendchöre aus Magstadt das Chortreffen an. Aus Warmbronn waren die Kinderchöre Crocis und Crocodiles angereist. Die jungen Leute präsentierten flotte Lieder wie „Fi-Fa-Fußball“, „Kleine Männchen aus dem All“, „Auf dem bunten Erdenball“, „Juanita“, „Ich will schön sein“, „Der Partyheld“, „I am Sailing“ und „Skywalk“. Es war eine bunte Mischung aus modernen Liedern in deutscher und englischer Sprache zu hören – was die musikalische und sprachliche Vielfalt aufzeigt, mit der Kinder- und Jugendchöre heutzutage groß werden. Im Anschluss an die Darbietungen gab es fröhliche Singspiele unter der Anleitung von Anna Stockmann, die im Liederkranz Magstadt die Kinder- und Jugendchöre, den gemischten Stammchor – und seit ein paar Monaten auch den Männerchor moMENte leitet. weiterlesen »


Stellenausschreibung Projektkoordinator/in Singeklassen in Löbau

Johannes Pfeffer, 14.10.2016, Eltern-Kind-Musik, Kommentare geschlossen

Stelle, Umfang der Beschäftigung, Vergütung:
Projektkoordinator/in, 50% (Elternzeitvertretung), ab Januar 2017, zunächst befristet bis 2019 mit Option zur Entfristung, Anlehnung an TVöD

Fachbereich/Funktion:
Projektkoordination im Bereich Singeklassen bzw. MGA/MFE, ggf. Erteilung von Unterricht
Die Tätigkeit: umfasst vorrangig die Koordination und Planung im Projekt „Musikhelden“. Ziel des Projektes ist, das Singen wieder verstärkt in den Alltag der Kinder zu integrieren. Der Unterricht findet in Kleingruppen sowohl in Kitas und Grundschulen als auch in den Gebäuden der Musikschule im Süden des Landkreises Görlitz statt.

Inhaltliche Schwerpunkte bilden Singen und Stimmbildung verbunden mit Bewegungsentwicklung sowie eine fundierte musikalische Grundausbildung. In der inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Vorhabens besteht Gestaltungsspielraum. Ideen und kreative Wege sind willkommen! Es ist angestrebt, die in dem Projekt entstandenen Kooperationen und Fächer in das reguläre Angebot der Musikschule zu integrieren, dafür gilt es Möglichkeiten und Lösungen zu suchen. weiterlesen »


© 2017- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich