Mit Kussmund und Konzept

Liederkranz Magstadt wagt und gewinnt. 60 neue Sängerinnen und Sänger für inTakt – wie alles begann.

Die Ausgangssituation: Ein Chor mit langer Tradition macht sich Gedanken über Nachwuchs und die mittelfristig nicht so rosige Zukunft. Bestandsaufnahme Dezember 2006: 2 Chöre Kinder-und Jugendchor (30 Jugendliche) gemischter Chor. (40 Frauen; 20 Männer) dazu sporadisch ein Projektchor gebildet aus Chormitgliedern und Gastsängern (mehr über diesen Verein finden Sie inzwischen im Internet unter www.Liederkranz-Magstadt.de) Die Verantwortlichen beschließen nicht abzuwarten, sondern aktiv zu werden. Ursprüngliche Idee und Zielvorstellung: Werbung machen für ein neues Chorprojekt und damit die, Möglichkeiten den gemischten Chor zu beleben und den Kinder- und Jugendchor zu stärken. Der neue Chor (für Junge und Junggebliebene) soll die Lücke zwischen Jugend- und gemischtem Chor schließen. Professionelle Hilfe. Deshalb nahm der Verein mit einem „Werbemenschen??? Kontakt auf. Dieser leistet zunächst in kleiner und später größerer Runde Überzeugungsarbeit für ein für den Verein zunächst ungewöhnliches Vorgehen: Nicht übliche Werbung machen (als schöne „Geschenkverpackung??? für Einzelaktionenen mit Folder, Plakat und Co), sondern zunächst die Entwicklung eines Gesamtkonzeptes. Dazu mehr im nebenstehenden Beitrag. Forstezung folgt im Mai…

Sigi Bütefisch, 4. Apr 2007, Vereinsführung, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich