Liederkranz Tischardt im Oberschwäbischen

tischardt-ausflug-sept-20007.JPGEinen Herbstausflug besonderer Art unternahmen wir dieses Jahr. Unser erstes Ziel der Bussen wurde von uns oben auf der Bergeshöhe mit dem Lied „Es tagt der Sonne Morgenstrahl“ begrüßt – passend zu herrlichsen Herbstfarben und Sonnenschein. Im Kloster Schussenried sangen wir dann unter der Leitung von Ingrid Grundler. Wir besichtigten die Bibliothek, stärkten uns in der Erlebnisbrauerei und besuchten anschließend das Museumsdorf Kürnbach. Erinnerungen an früher wurden wach beim Anblick der alten Dreschflegel, der Bauernhäuser… Die Sonne begleitete uns den ganzen Tag, manch frohes Lied kam über unsere Lippen – es war für alle ein Erlebnis. Geendet hat der wunderschöne Ausflug in Mehrstetten, nachdem wir fast alle schwäbischen Landstraßen mit dem Bus gestreift hatten. Grundlers hatten wieder ein unvergessliches Erlebnis für unseren Liederkranz organisiert. Der Liederkranz sagt herzlich Danke!

Labudde-Neumann, 18. Okt 2007, Chorverband Karl-Pfaff, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich