Vom freien Flug der Stimmen – 25 Jahre Maulbronner Kammerchor

maulbronner-kammerchor-web.jpg

Portraitsendung im Deutschlandradio Kultur am Donnerstag, 12. Juni, 22 Uhr

Der Maulbronner Kammerchor steht im Mittelpunkt einer halbstündigen Portraitsendung, die das Deutschlandradio Kultur am Donnerstag, 12. Juni ab 22:00  Uhr in seiner Sendereihe „Chormusik“ ausstrahlt. 1983 gründete der  Kirchenmusikdirektor Jürgen Budday mit 25 Sängerinnen und Sängern ein kleines Ensemble. In Amerika feierte man 300 Jahre deutsche Einwanderung und die aus der Region stammende Glaubensgemeinschaft der Trappisten wünschte sich einen Chorauftritt aus der alten Heimat. Heute zählt der Maulbronner Kammerchor zu den Spitzenensembles in der Szene. Er hat viele Wettbewerbe gewonnen und ist der Residenzchor der Maulbronner Klosterkonzerte. Der Musikjournalist Georg Waßmuth hat das Ensemble bei der Probenarbeit begleitet, so ist ein vielstimmiges Portrait des Ensembles entstanden.

Wolfgang Layer, 9. Jun 2008, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich