Jahresversammlung in Erdmannhausen

40 Sängerinnen und Sänger, darunter auch die beiden geschäftsführenden GSV Vorstände Hans-Georg Götz und Kurt Hafner besuchten die Jahresversammlung de Gesangsabteilung.

Die Versammlung war relativ gut besucht, da erstmals die Sängerinnen und Sänger des GSV Chores, des Fidelio Projektchores wie auch die Funktionsträger vom Cantanti Kinderchor einträchtig versammelt waren.

Die Jahresversammlung  verlief  locker, offen und was für einen Gesangsverein besonders wichtig ist, in harmonischer Stimmung.

Nachdem die Abteilungsleiterin des GSV Chores Marianne Sauter die Versammlung eröffnet  und alle Gäste herzlich begrüßt hatte, ging es zum Vortrag der Jahresberichte.

Begonnen hatte Marianne Sauter mit dem Bericht des GSV Chores. Dem folgte dann der Bericht des Cantanti Kinderchores, vorgetragen von Ute Eilemann und zum Schluss trug

Eva Wermann den Jahresbericht für den Fidelio Projektchor vor.

Im Anschluss daran trug Roland Pfersich den Kassenbericht des GSV Chores vor und erläuterte die Abschlussbilanz.

Der Fidelio Projektchor, wie auch der Cantanti Kinderchor konnten in dieser Jahresversammlung keinen Kassenbericht vorlegen, da diese Kassen noch nicht so lange durch einen eigenen Kassier geführt wurden. Im Anschluss führte Herr Götz die Entlastung der Funktionsträger durch.

Nachdem die Entlastung der Funktionsträger durch den GSV Vorstand Götz vorgeschlagen worden war, wurde der Entlastung von den Anwesenden  ohne Gegenstimme zugestimmt.

Hans – Georg Götz erinnerte an das jetzt 116 jährige Bestehen des Gesangsvereines im GSV und meinte dass diese Jahresversammlung eine gewisse historische Bedeutung habe, da es nun endlich gelungen sei die drei Chöre zusammen zu führen.Auch wenn es anfangs zu gewissen Irritationen gekommen sei, so wendet sich jetzt doch alles  einem guten Ende zu. Er wies weiter darauf hin, dass in 2008  viele Aktionen und dementsprechend auch viel Arbeit geleistet wurde.  Er bedankte sich bei allen, für die geleistete Arbeit.Der nächste Tagesordnungspunkt waren dann die Wahlen.Es wurde offen, per Handzeichen gewählt.Der GSV Vorstand Hans Georg Götz nahm die Wahl vor.Von Herrn Götz vorgeschlagen und von den Anwesenden gewählt wurden: 

Gesangsabteilungsleiter      Wolfgang Haigis           GSV Chor       

Stellvertretung                     Angelika Tränkle          Fidelio Chor     Kassier                                 Roland Pfersich                                                 

Schriftführerin                      Martina Dierdorf                                               Jugendleiterin                       Marion Falkner    Cantanti Kinderchor     

Alle Gewählten nahmen die Wahl an. Herr Götz dankte ihnen im Namen des GSV für die Übernahme der Ämter und wünschte ihnen einen guten Start.

Im Anschluss an die Jahresversammlung war es dann wieder so weit. Auch dieses Jahr wurde der Cantanti Kinderchor mit einer Spende des GSV Chores bedacht. Beim Adventsingen im Dezember 2008 wurden wieder Spenden gesammelt und der GSV Chor lies es sich nicht nehmen auch diesmal wieder die Summe auf 100 € zu erhöhen. Die Kinder wird’s freuen, wenn ihre Kasse einen kleinen Zuschuss für fröhliche Unternehmungen erhält. Melanie Zint und Marion Falkner nahmen vom Kassier des GSV Chores Roland Pfersich und dem Abteilungsleiter der Gesangsabteilung Wolfgang Haigis die Spende entgegen. Beide Damen bedankten sich herzlich im Namen der Kinder für die Spende.

Heinz Hömseder  hv-2009-1.jpghv-2009-2.jpghv-2009-3.jpghv-2009-4.jpg

Bura, 29. Mrz 2009, Gaue und Verbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich