170 Jahre Frohsinn Uttenweiler

Kinderchor, Jugendchor, Chor „Da Capo“ und der Gesangverein „Frohsinn“ Uttenweiler haben gemeinsam das 170jährige Gründungsjubiläum des Vereins in einem Festkonzert gefeiert. Stefanie Fürst bot mit dem Kinderchor den „Klassenhit“, mit dem Jugendchor „Hilf mir verstehn“ und „Lollipop“, mit beiden Chören baute sie „Lieder, die wie Brücken sind“. Ihr Chor „Da Capo“ behauptete mit „Frauen sind anders“ und bekannte „Love is a flame“. Alexander Lotz versicherte mit dem Gesangverein „Frohsinn“ „Musik ist Trumpf“, wenngleich auf der Heide schon die letzten Rosen blühn. Besonders beeindruckend waren die Verbindungen in jugendlichen und erwachsenen Chorgruppen. Ihr Angebot reichte von „Andrew Lloyd Webber in Concert“ bis zu „Schön ist es auf der Welt zu sein“, begleitet von Klavier und Rhythmusgruppe.

Zieger, 8. Apr 2009, Chorverband Donau-Bussen, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich