Ausbildung zum Chormentor zur Chormentorin für interessierte Schüler

Seit 1997 werden in Baden-Württemberg musikalisch engagierte und musikpädagogisch interessierte Schülerinnen und Schüler zu Musikmentorinnen und Musikmentoren ausgebildet. Die Erfahrungen der letzten Ausbildungsrunden zeigen, dass die Mentore-nausbildung von allen Beteiligten als wertvolle Fortbildungsmaßnahme für musikalisch interessierte Jugendliche angesehen wird.

Die Mentorenausbildung Musik wird in Partnerschaft mit außerschulischen Musikinstitu-tionen durchgeführt. Kooperationspartner sind der Badische Chorverband, der Schwäbische Chorverband, der Blasmusikverband Baden-Württemberg, der Bund Deutscher Blasmusikverbände, der Deutsche Harmonika-Verband, der Landesverband Baden-Württembergischer Liebhaberorchester, der Landesverband der Musikschulen und der Bund Deutscher Zupfmusiker.

Was sind die Ausbildungsziele?

•Förderung musikpädagogischer Begabungen

•Vermittlung von Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen

•Unterstützen von Eigeninitiative

•Wecken von Mitverantwortung

•Stärken des Selbstwertgefühls

Impulse geben für ein Engagement in Schule und Verein

•Impulse geben für die Wahl eines musikpädagogischen Berufs

•Eröffnen von Kooperationsmöglichkeiten zwischen Schule und Verein und/oder Musikschule

•Stärken von Jugendarbeit und Ehrenamt

Wer ist geeignet?

Geeignete Mentorinnen und Mentoren sind Schülerinnen und Schüler, die im Klassenunterricht und in den Chor- oder Instrumentalgruppen der Schule, des Vereins oder der Kirche in positiver Weise auffallen, die beim Singen und Musizieren gute Leistungen aufweisen, sich in der Schule, dem Verein oder der Kirche engagieren, über Sozialkomkompetenz verfügen und verantwortungsbewusst handeln.

Wie funktioniert die Anmeldung?
Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich mit dem beigefügten Meldeformular bis spätestens 12. Oktober 2010 für einen Mentorenkurs an. Das Anmeldeformular finden Sie hier:

Die Kosten betragen 130 € für die gesamte Ausbildung.
Die Anmeldung geht per Post an das
Landesinstitut für Schulsport,
Schulkunst und Schulmusik (LIS)
Elisabeth Tull
Reuteallee 40
71634 Ludwigsburg

Johannes Pfeffer, 28. Jun 2010, Chorjugend im SCV, Fortbildungen, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich