2. Stuttgarter Choratelier 2010 beim Carus-Verlag

Das Stuttgarter Choratelier fand erstmals 2009 als Weiterbildungsveranstaltung für Chor leiterInnen statt. Nun geht das Seminar in die zweite Runde: Vom Freitag, 29.10.2010 bis Mittwoch, 3.11.2010 haben Sie die Möglichkeit, deutschlandweit bekannte Autoren und Komponisten anzuhören, mit ihnen und den anderen Teil nehmen Neues zu erarbeiten, zu singen oder zu diskutieren.

Chorarbeit und Singen mit Kindern

Das Singen mit Kindern zu fördern ist dem Carus-Verlag ein besonderes Anliegen. Zum Verlagsprogramm zählen Liederbücher, zahlreiche Kindermusicals, geistliche  Werke für Kinder, Werke über Kinderstimmbildung und auch Kinderopern. Erneut konnten wir einige unserer Herausgeber, Autoren und Komponisten aus diesem Bereich dazu gewinnen, „ihre“ Werke an den ersten drei Tagen des Chorateliers in unserem Verlag persönlich vorzustellen und Ihnen phantasievolle Anregungen zur Chorarbeit mit Kindern zu geben.

Chorarbeit mit Erwachsenen

Von der Frage „Wie arbeite ich mit einem Chor, der nur wenige Männerstimmen zur Verfügung hat?“ über den Schwerpunkt „Chormusik im Gottesdienst“ bei diversen Anlässen (Ostern, Evensong) zum Thema „Deutsche Volkslieder“ – ein weitreichendes Angebot für die Chorarbeit mit Erwachsenen wird Sie an den letzten beiden Tagen des Chorateliers erwarten.

Anmeldeschluss:  08.10.2010. Anmeldung und Auskunft:  Petra Bröll, Tel.: 0711 / 797 330 – 217, Email: pbroell@carus-verlag.com

Die Fortbildungsveranstaltungen gliedern sich in 6 Themenbereiche:

  • Choratelier 1 „Singen mit Kindern“
    Teil 1 „Geistliche Singspiele für Kinder, Kinderoper und Musical“
    Teil 2 „Zirkus furioso und andere Musicals“
  • Choratelier 2 „Deutsch-afrikanische Lieder und Lieder aus dem Weihnachtsmusical „Immanuel – Immanuel“
  • Choratelier 3 „Chorissimo – Chorbuch für die Schule”
  • Choratelier 4 „Kinderstimmbildung und Repertoire für Kinderchor“
  • Choratelier 5 „Chormusik im Gottesdienst“
  • Choratelier 6 „Volkslieder”

Als Dozenten konnten Prof. Klaus-Jürgen Etzold, Klaus Brecht,  Friedhilde Trüün, Veronika teReh, Wolfgang König, Prof. Reiner Schuhenn, Richard  Mailänder, Gabriele Timm-Bohm, Rainer Bohm, Peter Schindler, Marion Schäuble und Prof.  Volker Hempfling gewonnen werden.

Weitere Informationen, sowie das Anmeldeformular hier im Flyer: Flyer-Choratelier 2010

Schlagwörter:
, ,

Johannes Pfeffer, 20. Sep 2010, Chorpraxis, Fortbildungen, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich