Ein Projektchor nabelt sich ab –

und singt bereits seit fünf Jahren als selbständiger Frauenchor des Liederkranzes Seißen. Ursprünglich sollten neue Mitglieder geworben werden, um ein anstehendes Konzert vielfältiger und zeitgemäßer zu gestalten. Thema des Konzertes war „Bühne frei“ am 9.April 2005. Der Titel „Memory“ aus dem Musical „Cats“ war den Damen überlassen, die sich hervorragend präsentierten.

Unter Leitung von Imke Niebel verselbständigte sich darauf hin der Frauenchor mit eigener Singstunde und eigenem Repertoire. Dieses Unternehmen war und ist sehr erfolgreich. Der einstige Projektchor nahm in diesen kurzen fünf Jahren des Bestehens schon zweimal mit jeweils guten Ergebnissen an Chor-Wettbewerben teil. Das Mitwirken bei allen Konzerten des Liederkranzens Seißen ist natürlich eine Selbstverständlichkeit.

Das Jubiläumskonzert „5 Jahre Frauenchor Seißen“ beinhaltete eine Auswahl der Titel, die in den vergangenen Konzerten dargeboten wurden.

Gertrud Schure, 26. Jan 2011, Chorverband Ulm, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich