Kreis-Chor des Sängerkreis Mittlerer Neckar wird 25!

1/4 Jahrhundert „ Singen mit Freude“ im Sängerkreis Mittlerer Neckar

„Singen öffnet die Seele und zaubert ein Lächeln auf ´s Gesicht“

Der Chor feiert dieses Jubiläum mit 2 Konzerten :

Am Samstag, den 28. Mai 2011 mit einem „Benefizkonzert“ zu Gunsten St. Martin Hospiz für Kinder und Jugendliche Stuttgart. Das Konzertprogramm spiegelt die Vielseitigkeit des Chores wider: alte Chormusik und Volkslieder, aber auch moderne Unterhaltungsmusik werden mehrsprachig dargeboten. Ergänzt und unterstützt wird der Kreis-Chor vom ProjektMännerChor des SKMN und Ballettschülerinnen der JMS Freiberg-Pleidelsheim.

Seien Sie unsere Gäste, wir laden Sie herzlich ein!

25 Jahre – lassen Sie uns zurückblicken in das Jahr 1986:

Die Freude am Singen, der Wunsch nach mehr Leistung, nach anderer Chorliteratur als im „Heimatverein“, höchste Anforderungen an Einsatz und Konzentration, das könnte der Anlass für 20 Sängerinnen und Sänger gewesen sein, sich 1986 dem Dirigenten Eberhard Glück anzuschließen – der „Kreis-Chor“ war geboren. Zweifelsohne war dies vom Dirigenten ein sehr gewagter Versuch – Aber es gab schließlich nichts zu verlieren, nur zu gewinnen. Bis heute ist der Kreis-Chor auf 40 Mitglieder angewachsen. Aus 14 Kreisvereinen kommen die Sängerinnen und Sänger zusammen, um sich der Vielfalt der Chorliteratur zu widmen.

Der Kreis-Chor geht mit seinem heutigen Chorleiter Ingo Sautter, der im Oktober 1995 das Dirigat übernommen hat, selbstbewusst in sein drittes Jahrzehnt. Alle Aktivitäten des Chores stehen immer in dem Bewusstsein, Repräsentant des „Sängerkreises Mittlerer Neckar“ zu sein. Dies ist für alle Chor-Mitglieder Aufgabe und Verpflichtung gleichermaßen.Und somit gilt es ein weiteres Highlight für das Jubiläumsjahr kündigen, dem sich die Sängerinnen und Sänger angenommen haben: der Aufführung des Oratoriums von Lorenz Maierhofer „Im Anfang war das Wort“.

Für gemischten Chor, Sopran-, Baritonsolo, Solo-Violine, Streichorchester und Orgel

Am Sonntag, 30. Oktober 2011 in der kath. Kirche St. Maria, Freiberg-Heutingsheim

Für dieses Projekt sind dem Kreis-Chor noch Projektsängerinnen und –sänger herzlich willkommen !

Haben Sie nicht auch schon darüber nachgedacht, einmal in einem Chor mitzusingen?..

Lernen Sie uns kennen und singen Sie mit uns…..

Leihen Sie uns Ihre Stimme für unser Projekt:

Oratorium „Am Anfang war das Wort“ von Lorenz Maierhofer

oder aber schnuppern Sie doch mal ganz unverbindlich in eine unserer Chorproben. Die nächste Probe findet am Samstag, 09. April 2011 ums 15.00 Uhr im alten Schulhaus in Pleidelsheim, Hauptstr. 34 statt. Weitere Proben sind zu erfragen über www.Kreis-Chor.de.

Oder:

Sigrid Jürgens 07141 / 76363 eMail: sigrid.juergens@web.de

Rosel Ruff 07144 / 21415

1/4 Jahrhundert „ Singen mit Freude“ im Sängerkreis Mittlerer Neckar

„Singen öffnet die Seele und zaubert ein Lächeln auf ´s Gesicht“

Der Chor feiert dieses Jubiläum mit 2 Konzerten :

Am Samstag, den 28. Mai 2011  mit einem „Benefizkonzert“ zu Gunsten  St. Martin Hospiz für Kinder und Jugendliche Stuttgart. Das

Konzertprogramm spiegelt die Vielseitigkeit des Chores wider: alte Chormusik und Volkslieder, aber auch moderne Unterhaltungsmusik

werden mehrsprachig dargeboten.
Ergänzt und unterstützt  wird der Kreis-Chor vom ProjektMännerChor des SKMN und Ballettschülerinnen der JMS Freiberg-

Pleidelsheim.

Seien Sie unsere Gäste, wir laden Sie herzlich ein !

25 Jahre – lassen Sie uns zurückblicken in das Jahr 1986:

Die Freude am Singen, der Wunsch nach mehr Leistung, nach anderer Chorliteratur als im „Heimatverein“, höchste Anforderungen an

Einsatz und Konzentration, das könnte der Anlass für 20 Sängerinnen und Sänger gewesen sein, sich 1986 dem Dirigenten Eberhard

Glück anzuschließen – der „Kreis-Chor“ war geboren. Zweifelsohne war dies vom Dirigenten ein sehr gewagter Versuch – Aber es gab schließlich nichts zu verlieren, nur zu gewinnen. Bis heute ist der Kreis-Chor auf 40 Mitglieder angewachsen. Aus 14 Kreisvereinen kommen die Sängerinnen und Sänger zusammen, um

sich der Vielfalt der Chorliteratur zu widmen.
Der Kreis-Chor geht mit seinem heutigen Chorleiter Ingo Sautter, der im Oktober 1995 das Dirigat übernommen hat, selbstbewusst in

sein drittes Jahrzehnt. Alle Aktivitäten des Chores stehen immer in dem Bewusstsein, Repräsentant des „Sängerkreises Mittlerer

Neckar“ zu sein. Dies ist für alle Chor-Mitglieder Aufgabe und Verpflichtung  gleichermaßen.Und somit gilt es ein weiteres Highlight für das Jubiläumsjahr kündigen, dem sich die Sängerinnen und Sänger angenommen haben: der Aufführung des Oratoriums von Lorenz Maierhofer

„ Im Anfang war das Wort“

Für gemischten Chor, Sopran-, Baritonsolo, Solo-Violine, Streichorchester und Orgel

Am Sonntag, 30. Oktober 2011 in der kath. Kirche St. Maria, Freiberg-Heutingsheim

Für dieses Projekt sind dem Kreis-Chor noch Projektsängerinnen und –sänger herzlich willkommen !

Haben Sie nicht auch schon darüber nachgedacht, einmal in einem Chor mitzusingen?..
Lernen Sie uns kennen und singen Sie mit uns…..
Leihen Sie uns Ihre Stimme für unser Projekt:

Oratorium „Am Anfang war das Wort“ Von Lorenz Maierhofer

oder aber schnuppern Sie doch mal ganz unverbindlich in eine unserer Chorproben. Die nächste Probe findet am  Samstag, 09. April

2011 ums 15.00 Uhr im alten Schulhaus in Pleidelsheim, Hauptstr. 34  statt. Weitere Proben sind zu erfragen über www.Kreis-Chor.de

Oder:
Sigrid Jürgens 07141 / 76363 eMail: sigrid.juergens@web.de            Rosel Ruff 07144 / 21415

Schlagwörter:
, , , , ,

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich