Mitarbeiter für das Programm “Kulturagenten für kreative Schulen” gesucht

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • eine Leitung für das Landesbüro „Kulturagenten für kreative Schulen“ und
  • eine Projektassistenz für das Projekt „Kulturagenten für kreative Schulen“ in Teilzeit (Stellenumfang 55%).

Das Programm

Das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen“ hat das Ziel, möglichst viele Kinder und Jugendliche nachhaltig für Kunst und Kultur zu begeistern und dadurch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Die Teilhabe an Kunst und Kultur soll fester Bestandteil des Alltags von Kindern und Jugendlichen werden, den künftigen Akteuren einer kulturinteressierten
Öffentlichkeit. Für einen Zeitraum von vier Jahren werden sogenannte Kulturagenten an Schulen eingesetzt, die gemeinsam mit den Schülern, Lehrern, der Schulleitung, Künstlern und Kulturinstitutionen ein umfassendes und fächerübergreifendes Angebot der Kulturellen Bildung
entwickeln sowie langfristige Kooperationen zwischen Schulen und Kulturinstitutionen aufbauen.

Die vollständige Stellenbeschreibungen, mit Anforderungen an Ihr Profil, finden Sie auf der Seite der LKJBW.

  • Stellenausschreibung Leitung Landesbüro
  • Stellenausschreibung Projektassistenz

Schlagwörter:
, , , ,

Johannes Pfeffer, 28. Apr 2011, Aus der Geschäftsstelle, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich