Liederkranz Riedlingen feiert 175jähriges Bestehen

Der Liederkranz Riedlingen verband sein 175jähriges Gründungsjubiläum mit dem vom damaligen Chorleiter Paul Huber 1975 ins Leben gerufenen Freundschaftssingen aller Chöre der Kernstadt Riedlingen mit seinen Teilorten. 170 Sängerinnen und Sänger aus acht Chören boten einen bunten Querschnitt durch viele Facetten der Chorliteratur. Beteiligt waren neben dem Jubiläumsverein mit seinem Stammchor und dem Phantomchor die Trachtengilde Riedlingen sowie die Chöre aus Pflummern, Zwiefaltendorf und Daugendorf sowie der Liederkranz und der Chor Fatal aus Neufra. Wie vor 25 Jahren hatte Dr. Wilfried Steuer als vielseitiger Förderer von Musik und Gesang die Schirmherrschaft übernommen. Wolfgang Oberndorfer überreichte dem Vorsitzenden Kurt Zimmermann im Auftrag des Deutschen Chorverbandes die Ehrenurkunde zum 175 jährigen Bestehen des Vereins, wie es in der kurzgefassten Festschrift nachzulesen war.

Zieger, 14. Jul 2011, Chorverband Donau-Bussen, gemischte Chöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich