Sonnenschein und Clownsgesang im Neckarpark

clown im kreis, Foto: johannes pfefferBei strahlendem Sonnenschein bis kurz vor Schluss präsentierte sich der Schwäbische Chorverband (SCV) beim Neckarparkfest in Stuttgart. Das Neckarparkfest lies erahnen wie viele Verbände und Institutionen sich in den letzten Jahren, wie auch der Schwäbische Chorverband seine Geschäftsstelle, im Neckarpark niedergelassen haben. Natürlich war es Wunsch und Anspruch des Chorverbandes die Menschen auf diesem großen Straßenfest zum Singen zu bringen. Clown Fridolin schaffte es auf seine charmante Weise den Stuttgartern Töne, oder zuweilen ganze Lieder zu entlocken. Auch der ein oder andere Stadionfan wagte den Versuch eines alkoholfreien Liedes.

 

Neckarparkfest, SCV StandAm Stand des SCV waren die Ohren und die Liedkenntnis der Besucher gefragt.Einzeln oder in Teams traten die Besucher im Erraten von Volks- und Kinderliedern an. Die neuen Buzzer mussten dabei einige schnelle und kräftige Einfälle der Ratenden ertragen. Gezeigt hat sich hier aber sehr schnell, dass Chorsänger, aber auch aktive Instrumentalisten meist überlegen waren und nicht nur mitsingen konnten, sondern auch die Titel kannten.

Johannes Pfeffer, 4. Sep 2011, Nachwuchsarbeit / Werbung, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich