Musical Spielplatz

Kooperation mit Schulchor

Unter der Leitung von Helma Hinger führten die Lichtensteiner Goldkehlchen in Kooperation mit dem 5er Chor des Gymnasiums Münsingen das Musical „Spielplatz“ von B. Schattel auf.

Die Kinder träumen davon, dass auf dem Gelände des alten Johannsen ein Spielplatz errichtet wird. Im Traumsong träumen die Kinder davon, dass der Traum vielleicht wahr werden kann. Was auf so einem Spielplatz sein sollte, davon haben die Kinder ganz unterschiedliche Vorstellungen. So tolle Dinge, wie eine pfiffige Bahnsamba, oder eine flotte Wippe, ein schnelles Karussell oder eine Wasserrutsche.

Auch die Kleinsten, die Sandkastenrocker, bewaffnet mit Sieb und Schaufel, träumen von ihrem Spielplatz. Doch es droht Gefahr vom Gnom Donidon, der alle Spielplätze zerstört und den die Kinder mit vereinten Kräften kaltstellen. Weil ein Fitness-Center auf dem Grundstück des Johannsen errichtet werden soll, beschließen die Kinder, Gericht zu halten. Da jedoch die Gerichtsverhandlung nur ein Spiel ist, kommen die Kinder darauf, eine Demo zu veranstalten und ziehen los wie die Großen und demonstrieren für ihren Spielplatz.

Und am Ende – da bekommen die Kinder ihren Spielplatz! Für die mit Begeisterung spielenden und singenden Kinder gab es viel Applaus. Musikalisch begleitet wurde der Chor von Stephan Wolpert (Schlagzeug) und Steffen Hinter (Tasteninstrumente). (Text und Foto: nm)

Schlagwörter:
, , ,

Fahr, 16. Sep 2011, Chorverband Ludwig Uhland, Kinderchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich