Ehrenamtspreis „Starke Helfer“

Verleihung des Ehrenamtspreises 2011 „Starke Helfer“

Die Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen in Zusammenarbeit mit der Nürtinger Zeitung zeichnete in diesem Jahr elf Projekte aus unter dem Motto „Bildung! Gleiche Chancen für alle“. Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in der KSK Nürtingen erhielten die Preisträger ihre Auszeichnungen, darunter auch die Chorwerkstatt Neckartenzlingen.

Umrahmt von Ansprachen zum Thema „Ehrenamtliche Helfer“ von Vorstandsvorsitzenden Franz Scholz und Frau Prof. Dr. Cornelia Niederdrenk-Felgner sowie der Moderation von Chefredakteurin Anneliese Lieb wurden die Projekte unter viel Beifall vorgestellt.

Die Chorwerkstatt erhielt den Preis für die jahrelange unermüdliche Ausbildung rund um den Chorgesang von derzeit mehr als 100 Kindern, an denen auch problemlos viele Kinder mit Migrationshintergrund, mit Behinderungen, mit Sprach- und Lernschwächen teilnehmen. „In jedem Kind schlummert ein Talent“, so Gudrun Fahr im Interview, „und wir versuchen es zu wecken und zu fördern“. Nicht nur im Chor, sondern auch in kleinen Gruppen oder sogar einzeln wird mit den Kindern gearbeitet, und vorhandene Probleme werden mit viel Einfühlungsvermögen geschwächt oder gar ausgemerzt. Das Singen aller Altersgruppen vor allem in den großen Musicalprojekten vor vielen Zuschauern   führe zu einem sichtbaren Selbstbewusstsein, das den Kindern während der Schulzeit hilft und zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung führe, so die Chorleiterin. Die drei Chorleiterinnen Gudrun Fahr, Heike Weis und Katrin Werner werden dabei unterstützt von einer Jugendleiterin und mehreren Betreuern und Helfern.

Der Jugendchor unter Leitung von Heike Weis setzte bei der Veranstaltung musikalische Akzente und bestätigte mit einem exzellenten Vortrag die erwähnte Ausbildung und Förderung der Kinder und Jugendlichen. Trotz des späten Abends durfte der Chor nicht ohne Zugabe abtreten und wurde gleich vom Fleck weg für ein weiteres Event im nächsten Jahr engagiert.

Mit Freude nahmen die drei Chorleiterinnen und Vorsitzende Ulrike Haumann in Anwesenheit von Bürgermeister Herbert Krüger den Preis und die Urkunde entgegen. (Fahr, Foto: Haumann)

 

Schlagwörter:

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich