Musik ist Trumpf – das Konzert mit vielen Überraschungen

Vor vollem Haus eröffnete der Männerchor des Liederkranz Schanbach mit „Wo Musik sich frei entfaltet“ von Wolfgang Amadeus Mozart das Konzert. Die Besucher des Konzertes konnten sich von der Qualität des Männerchors bei „Lascia ch‘io pianga“ aus der Oper „Rinaldo“ von Georg Friedrich Händel überzeugen. Unter dem Dirigat von Chorleiterin Isolde Holzmann und mit Begleitung am Klavier von Josef Steuer trug der Chor diese Arie in italienischer Sprache äußerst gefühlvoll vor. Der Moderator des Abends, Gert Wloka, gab den Zuhörern einen kurzen Einblick in die Geschichte, die hinter dieser Arie stammt. Nach den  anschließenden Chören, bei dem unter anderem Vereinsmitglied und Sänger Richard Hohler den Schmied bei der Amboss Polka gab, durften die Nachwuchssängerinnen und –sänger des Kinderchors der evangelischen Kirche Aichwald auf die Bühne. Mit Begeisterung trugen die Kinder unter Leitung von Ursula Baumgärtner ihre Melodien vor. Mit dem gemeinsam gesungenen „Shalala“ bewiesen der Kinderchor und der Männerchor, dass generationenübergreifendes Musizieren viel Spaß machen kann. Es folgten, gesungen vom Männerchor zwei schottische Volkslieder, bei denen Josef Steuer mit der Trompete begleitete. Den zweiten Teil des Konzertes eröffnete die neue Chorformation des Liederkranz Schanbach die „Stimmbandschoner“ einigen Pop Klassikern. Mit weiteren Darbietungen überzeugte der Männerchor vom Jodler bis zu den Comedian Harmonist. „Musik ist Trumpf“ bildete den Abschluss eines von den Besuchern mit Begeisterung aufgenommen Konzertes

Labudde-Neumann, 13. Nov 2011, Chorverband Karl-Pfaff, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich