Wolfgang Oberndorfer führt weiterhin den Donau-Bussen-Sängergau

Mit einem veränderten Führungsteam startet der Donau-Bussen-Sängergau in die nächste Amtsperiode. Vier Mitglieder des Präsidiums hatten bei der Gauversammlung, die der Liederkranz Altheim ausrichtete, nicht mehr kandidiert. 1979 trat Rolf Ströbele in die Fußstapfen von Paul Huber und prägte den Gau musikalsich mit viel Sachkompetenz seit 1987 als Gauchorleiter. Beate Denzler war ab 1985 für die Frauenchöre zuständig und übernahm 1991 das Amt der Stv. Gauvorsitzenden. Seit 1981 versieht Kurt Zieger das Amt des Pressewarts, Willi Wiehl agiert seit 2004 als Schriftführer. Ferdinand Kramer betreute das Vorsitzneder seit 1990 die Chorjugend. Für vielseitiges Sich-Einsetzen für Gau und Sängersache wurden Rolf Ströbele zum Ehrengauchorleiter, die übrigen ausscheidenden Präsidiumsmitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt. Um Wolfgang Oberndorfer als wiedergewähltem Gauvorsitzenden schart sich nun folgendes Führungsteam: Claudia Moll als Stv. Gauvorsitzende, Heidi Fischer stv. Gauchorleiterin, Oskar Graf Gauschriftführer, Monika Aßfalg Gauschatzmeisterin, Brigitte Rauschenberger, Gaubeauftragte für Frauen- und Gemischte Chöre, Stefanie Fürst Gaujugendchorleiterin und Heinz Fischer Gaupressewart.

Zieger, 14. Nov 2011, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich