Don Kosaken Chor zu Gast bei der Singgemeinschaft Hemmingen

Konzert am 01.11.2011 in der Laurentiuskirche in Hemmingen

Ein Konzert des Don Kosaken Chores Serge Jaroff unter Leitung seines Dirigenten Wanja Hlibka und unter Mitwirkung des Männerchores der Singgemeinschaft Hemmingen unter Leitung seiner Dirigentin Dorota Welz  am  Dienstag, den 01.11.2011   (Allerheiligen) begeisterte die zahlreichen Zuhörer in der voll besetzten Hemminger Laurentiuskirche.

Der Männerchor der Singgemeinschaft eröffnete das Konzert mit 2 sakralen Werken von Friedrich Silcher und Eduard Grell.

In einem ersten Teil mit geistlichen Chorwerken und in einem zweiten Teil mit russischen Volksliedern wie “Kalinka” oder den später entstandenen “Moskauer Nächten” brillierte der Don Kosaken Chor Serge Jaroff mit strahlend hellen Stimmen ebenso wie mit abgrundtiefen Bässen und löste bei den Zuhörern wahre Begeisterungsstürme aus.

Und zum Schluss des Konzertes sangen der Don Kosaken Chor Serge Jaroff und der Männerchor der Singgemeinschaft Hemmingen gemeinsam das Wiegenlied von Johannes Brahms “Guten Abend, gut´ Nacht”.

 

Don Kosaken Chor Serge Jaroff und Männerchor der Singgemeinschaft Hemmingen bei dem gemeinsam gesungenen Schlusslied.

Nicht nur die Zuhörer des Konzertes waren begeistert, auch den Sängern des Don Kosaken Chores Serge Jaroff und den Sängern des Männerchores der Singgemeinschaft Hemmingen hat das Konzert viel Freude bereitet.

Text: Eberhard Kahl, http://www.singgemeinschaft-hemmingen.de
Foto: Angelika Puritscher

Puritscher, 20. Nov 2011, Chorverband Johannes Kepler, Männerchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich