Aktion SILCHER SOCKE verlängert bis 15. Februar 2012

„Ja, natürlich können Sie die Socke mit den Talern auch nach dem 15. Dezember noch an den Schwäbischen Chorverband schicken!“ Seit Tagen liegt den Damen unserer Geschäftsstelle dieser Satz bei nahezu jedem zweiten Telefonklingeln auf den Lippen.

Die Spendenbereitschaft der Chöre ist groß, doch ebenso groß ist das Vorweihnachtsgeschäft in den Vereinen: Konzerte, Singspiele, Theateraufführungen, Seniorennachmittage, Weihnachtsmarktsingen, Auftritte in Krankenhäusern und Pflegeheimen, Ehrungen usw.

Dass bei so vielen Aktivitäten die Aktion SILCHER SOCKE ein paar Wochen zurückstehen muss(te) – wer würde das nicht verstehen. Deswegen vergessen wir den Auslosungstermin am 22. Dezember im Silcher-Museum ganz schnell und verlängern die  angelaufene Aktion bis ins neue Jahr, bis zum 15. Februar 2012.

Vielen Dank für alle Anrufe und die Bereitschaft, die Socken zu füllen und zurückzu-senden, auch wenn man dafür in der langen Vorweihnachtsschlange am Postschalter anstehen und warten muss. Es geht natürlich auch online!

Übrigens – von 5,00 bis 500,00 € an Spenden war bisher alles dabei. Machen Sie mit. Machen Sie diese Aktion zum ersten großen Erfolg im Jubiläumsjahr des Silcher-Museums für unseren Chorverband, für das Silcher-Museum, für Sie selbst und Ihren Verein!

Ihr Schwäbischer Chorverband und sein Silcher-Museum

Johannes Pfeffer, 15. Dez 2011, Aus der Geschäftsstelle, Chorverband Friedrich Silcher, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich