Deutscher Bürgerpreis für engagierte Unternehmer und Privatpersonen

Die Initiative „für mich. für uns. für alle.“ vergibt auch in diesem Jahr wieder den Deutschen Bürgerpreis. Der Preis ist Anerkennung für ehrenamtliche Leistungen von Privatpersonen und Unternehmen in ihrem sozialen Umfeld. Mit dem Preis ist ein Preisgeld verbunden. Der Preis wird auf regionaler und nationaler Ebene verliehen.

Vier Kategorien

Der Deutsche Bürgerpreis wird in vier Kategorien verliehen. Diese sind „U21“, „Alltagshelden“, „Engagierte Unternehmer“ und „Lebenswerk“ vergeben. Zusätzlich wird ein Publikumspreis – der VZ Award – ausgelobt.

Mit dem Preis „Engagierte Unternehmer“ können Vereine Unternehmen zur Auszeichnung vorschlagen, die diese in den letzten Jahre nachhaltig unterstützt haben. Die Kategorien U21 und Alltagshelden richten sich an Macher, die ihr soziales Umfeld aktiv um- und mitgestalten. Der Preis Lebenswerk kann man nur von Dritten vorgeschlagen werden. Er zeichnet Personen aus, die sich bereits seit 25 Jahren für andere engagieren.

Alle Informationen zum Deutschen Bürgerpreis, sowie die Bewerbungsunterlagen unter: www.deutscher-buergerpreis.de

Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2012.

Johannes Pfeffer, 16. Feb 2012, Aus der Geschäftsstelle, Nachwuchsarbeit / Werbung, Vereinsführung, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich