„Entdecke die Diva in dir“ – neues Konzept für den Tag der Frauenstimmen im CVFS

Die Grundidee  (Tag der Frauenstimme) war nicht neu, das Konzept hingegen schon: Zusammen mit den Mitdozentinnen Anne Greiling und Isolde Assenheimer-Luz (jeweils Stimmbildung in kleinen Gruppen), Carmen Seibel (Grundlagen der gesunden Frauenstimme), ergänzt um eine dem Singen zuträgliche Ernährung erarbeitete Sabine Layer in ihrem Chorliteratur-Workshop neue Lieder, die am frühen Abend in einem eigenen öffentlichen Konzert mit Gast-Frauenchören und jungen Opernsolistinnen aufgeführt wurden. Der Zuspruch war enorm – als die Zahl von 90 Anmeldungen erreicht war, mussten die Leitungen „geschlossen werden“, um die Gruppengrößen nicht zu sprengen. Der gut durchorganisierte Tag, die Gastfreundschaft, mit der der Chorverband Friedrich Schiller als Veranstalter und der Liederkranz Oppenweiler, der mit vielen fleißigen Helferinnen und Helfern sich um das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen und Gäste kümmerte, und nicht zuletzt die vielen Eindrücke aus den Workshops (und dem Konzert „Viva la diva“, s. sep. Blogeintrag) veranlassten viele Teilnehmerinnen, sich ein „da capo“ in nicht allzu ferner Zeit zu wünschen.

Schlagwörter:
, , , ,

Claudia Weise, 20. Feb 2012, Chorpraxis, Chorverband Friedrich Schiller, Fortbildungen, Frauenchöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich