3. Aufführung Musicalprojekt „Das 6. Bild“

Chorwerkstatt Neckartenzlingen lädt zum Jubiläums-Musical ein

Nachdem  für die am 10. und 11. März 2012 in der Nürtinger Stadthalle K3N geplanten Aufführungen des Jubiläumsprojektes „Das 6. Bild“ keine Karten mehr zu haben sind, hat sich die Chorwerkstatt Neckartenzlingen zu einer dritten Aufführung in der Stadthalle Metzingen entschlossen. Termin: Samstag, 21. April 2012. Der Kartenvorverkauf läuft über die Südwest-Presse in Metzingen, Tel. 07123/9450 oder über Gudrun Fahr, Tel. 0170/9000934.

In der Metzinger Stadthalle wird es an diesem Aprilabend ein Wiedersehen geben mit den Clark-Sisters aus „Western-City“, mit dem Sultan von Camellaan aus „Morgenland“ und vielen anderen Figuren aus den Musicals der vergangenen 10 Jahre seit Gründung der Chorwerkstatt. „Eigentlich war das Projekt schon für den Herbst des Jubiläumsjahres 2011 geplant“ berichtet die Vorsitzende Ulrike Haumann. „Nachdem unser Wirtschaftswunder-Musical Filmreifaber so gut angekommen ist, dass wir eine Zusatzvorstellung geben und weitere Auftritte nachschieben mussten, war uns das zu eng und wir haben die Aufführungen auf März 2012 gelegt. Jetzt konnten

Von Morgenland bis zum Wirtschaftswunder-Musical werden interessante Szenen aus den Musicals der Chorwerkstatt zu sehen sein.

wir uns in gewohnter Gründlichkeit vorbereiten“.

Für das Jubiläumsprojekt wollten die Chorwerker mit ihren Chorleiterinnen Gudrun Fahr, Heike Weis und Katrin Werner nicht einfach eine „Best-of-Show“ im herkömmlichen Stil zusammenstellen. Stattdessen ist mit „Das 6. Bild“ ein ganz eigenständiges Musical entstanden, das die besten Chor- und Tanzszenen wie auch viele der solistischen Glanzlichter aus den verschiedenen Musicals in einer humorvollen Story verbindet.

Wie gewohnt sind neben dem Großen Chor auch der Jugendchor, die Stimmbande I und die Stimmbande II mit Sing and Swing-AG der Neckartenzlinger Auwiesenschule ins Stück eingebunden. Sämtliche Solisten stammen wieder aus den Reihen dieser Gruppen. Die Chorleiterinnen hatten diesmal die Qual der Wahl: es gab so viele tolle Lieder in den bisherigen Stücken, in den Proben schwelgen alle regelrecht in Melodien, die man so schnell nicht vergisst.

Was genau sich hinter den Bildern – allen voran dem sechsten – verbirgt, wird man dann im April in der Metzinger Stadthalle erfahren. Termin: Samstag, 21. April 2012, Beginn 19 Uhr. (rei)

Schlagwörter:

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich