„Starke Töne“ Teil 1 – Konzert Junger Chöre in Ludwigsburg

„Grandiose Show und intensive Momente voll Leidenschaft“ überschreibt die Ludwigsburger Kreiszeitung ihre Rezension des ersten Konzerts unter dem Motto „Frauen, Männer – starke Töne“, das der Chorverband Friedrich Schiller am Samstag im Festsaal der Ludwigsburger Waldorfschule präsentierte. Acht Chöre bzw. neun Ensembles lieferten ein musikalisch wie optisch ansprechendes Programm.

Das Programm: eine klangvolle Mischung aus Pop, Jazz, Rock, Filmusiktitel, entstanden zwischen 1926 und unseren Tagen – ausdrucksstark, teils rhythmisch aktiv, mal pianissimo mit garantiertem Gänsehaut-Gefühl, moderne spirituelle Musik, große Balladen, Darbietungen im Barbershop-Stil, Stepeinlagen – die gute Akustik und der intime Rahmen des Festsaals trugen das Ihre dazu bei, den Funken von der Bühne im Handumdrehen in die Zuhörerreihen überspringen zu lassen. Präsidentin Anita Gnann-Hass, die sich zusammen mit ihren Stellvertretern, Dr. Franz Xaver Straßburger und Manfred Käß, mit je einer Rose bei allen Chorleitern bedankte, war voll des Lobes für „ihre“ Chöre.

 

Claudia Weise, 19. Mrz 2012, Chorverband Friedrich Schiller, Junge Chöre, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich