Volles Haus beim Konzert des Liederkranzes Affalterbach.

Zum ersten Mal traten am 16. März beide Chöre in einem Konzert des Liederkranzes in der Affalterbacher Kelter auf.  Bei nahezu ausverkauftem Saal wurde dem Publikum eine interessante und spannende Mischung  geboten. Vom 16. Jahrhundert bis in die aktuelle Zeit hinein wurden Lieder präsentiert, die für „Alle“ geschrieben wurden. Das Begrüßungslied „Che bon Echo“  von Orlando di Lasso ist eines der ersten Beispiele dafür. Der traditionelle gemischte Chor widmete sich den entsprechenden Stücken und begann mit schwungvollen Frühlingsliedern.

Dirigent Peter Witte, schon seit vielen Jahren der Chorleiter, konnte die Zuhörer mit zwei Liedern erfreuen. Mit seiner herrlichen Tenorstimme interpretierte er die klassischen Lieder „Am Brunnen vor dem Tore“ und „Das Wandern ist des Müllers Lust“. Begleitet wurde er  gekonnt und einfühlsam von Eberhard Leuser am Flügel.

Die App-Stream-Singers konnten mit Earth-Song, Wonderful World und Abba überzeugen. Der Chor, der erst seit 4 Jahren besteht, singt stets à capella, also ohne instrumentale Unterstützung.

Nach der Pause begannen die App-Stream-Singers gefühlvoll  mit einem „Schmachtfetzen“, wie Dirigent Peter Witte meint, „Drink to me only“. Schwungvoll ging es mit „Girl Girls Girls“ und dem jungen Klassiker „Yesterday“ weiter.

Peter Witte begeisterte mit zwei bekannten Arien das Publikum. Mit seiner Arien „durch die Wälder durch die Auen“ leitete er zum Block der Jagdlieder über, die der Traditionschor sang. Mit „Thank you for the Music“ schlossen die App-Stream-Singers ihren Auftrittsteil ab. Das temperamentvolle und bekannte Schlusslied „Wir machen Musik“, von beiden Chören gemeinsam gesungen, schloss einen schönen Abend ab.

Jürgen Dettmer

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich