Jugend komponiert für „Stimme und Sprache“

Vom 28. Oktober bis 3. November 2012 (Herbstferien in Baden-Württemberg) veranstaltet der Landesmusikrat Baden-Württemberg in der Tagungsstätte Thomashof in Karlsruhe den Workshop „Jugend komponiert“ für junge Komponisten und Komponistinnen. Der diesjährige Kurs steht unter dem Motto „Stimme und Sprache“. Auf dem Programm stehen u.a. eine Theorieeinheit zum Thema, eine Exkursion zu den Vokalsolisten nach Stuttgart, ein Werkstattgespräch mit Annette Schlünz, zwei Interpretationskurse: Stimme mit Carola Schlüter, und Chor mit Alexander Burda. Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, zusammen mit Altersgenossen, Berufskomponisten und -komponistinnen, Profimusikern und -musikerinnen die verschiedensten Aspekte moderner Komposition anhand eigener und fremder Stücke in Theorie und Praxis kennenzulernen, zu diskutieren und zu erproben.

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche ab 13 Jahren und junge Erwachsene, die sich zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht in einer musikalischen Berufsausbildung befinden. Jungstudenten an Musikhochschulen sind zugelassen.

Weitere Informationen im pdf-Flyer.#

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich