Historisches Dorffest in Schnait zum Jubiläumsjahr des Silcher-Museum

Historisches Doffest in Schnait zum Jubiläum des Silcher-Museums

Historisches Doffest in Schnait

Das Silcher-Museum des Schwäbischen Chorverbandes feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Zahlreiche Veranstaltungen aus diesem Anlass fanden im Laufe dieses Jahres bereits statt. Am 30. September 2012 gehen die Feierlichkeiten zum Jubiläumsfest mit einem historischen Dorffest zu Ende. Auf diesem Dorffest wird sich Schnait in das Jahr 1912 zurückverwandeln, das Jahr der Gründung des Silcher-Museums.

Der Tag beginnt um 10:00 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Schnaiter Kirche. Im Anschluss öffnet der Jahrmarkt rund um Kirche und Silcher-Museum. Es gibt auf dem Schnaiter historischem Dorffest wie zu Kaiser Wilhelms Zeiten u.a. ein historisches Kinderkarussell, den Hau den Lukas, die Hutwurfbude, einen Nagelbalken, eine Kleintierschau mit Glücksrad, Kutschfahrten durch den Ort und einen Stand zum Bogen schießen. Stelzenläufer, „Dorfkinderbanden“, die wie aus dem Nichts auftauchen oder der „Stadtadel“, der vorbeischaut und in der „Sommerfrische“ über das Fest flaniert. Jongleure und fliegende Händler runden das historische Bild ab.

Selbstverständlich darf auf dem Jubiläumsfest zum Museum des Volksliedkomponisten auch ein musikalischen Programm nicht fehlen. Der Musikverein Schnait gibt extra ein kleines Platzkonzert, der Posaunenchor Schnait ist zu hören. Eigens aus Sachsen kommen das Kaiserquartett Dresden und der mit dem Silcherchor Schnait befreundete Friedrich-Silcher-Chor Dippoldiswalde bei Leipzig. Kinder der Grundschule Schnait und vom Kinderhaus Lessingstraße werden zu hören sein. Auch die doppelten Preisträger (1. Preis in der Kategorie Männerchor und Gesamtsieger) des Chorwettbewerbs “Silcherpreis 2012” der Stadt Weinstadt, die CalvVoci Calw, geben ein Ständchen.
Des Weiteren haben sich angekündigt:  Liederkranz Oberlenningen e.V., Männerchor der Chorvereinigung Liederkranz Sindelfingen, MGV Concordia Pinache, Gesangverein Stubersheim, Gaufrauenchor Zollern-Alb, Regionalchor Albstadt/ Sigmaringen und die Sängerlust Oberweissach.

Um 17.30 Uhr geht das ganze Fest dann mit einem großen gemeinsamem Singen an der Freitreppe neben der Kirche so langsam zu Ende.

Weitere Informationen unter: http://www.dorffest-schnait.de/

Johannes Pfeffer, 23. Aug 2012, Aus der Geschäftsstelle, Chorverband Friedrich Silcher, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich