Gesicherte Zukunft für Chöre

„Solange es Menschen gibt wie Sie, die zu ihrem Verein halten, die sich freuen gemeinsam zu singen, haben unsere Chöre Zukunft“, so die Präsidentin des Chorverbands Ludwig Uhland, Irmgard Naumann bei der vom Ermstal-Männerchor musikalisch gestalteten Ehrungsmatinee für den Bezirk Neckar-Alb in der Bad Uracher Schlossmühle.

„Diese Auszeichnung, die Sie heute erhalten, ist vor allem für Eure Treue zum Verein“, so Naumann, die im Namen des Deutschen und Schwäbischen Chorverbands Sängerinnen und Sänger ehrte, die teilweise schon seit 60 Jahren aktiv im Chor singen. Treue sei in der heutigen schnelllebigen Zeit ein unschätzbarer Wert, „den man nicht genug loben und für den man nicht genug danken kann, weil sie ein Geschenk ist“, würdigte Naumann das herausragende Engagement der langjährigen singenden Mitglieder.

Hinter den Ehrungen stehe eine Lebensleistung, so der Leiter des Kreisschul- und Kulturamtes des Landkreises Reutlingen, Stefan Häußler, der in Vertretung von Landrat Thomas Reumann den Geehrten für ihren „beständigen Einsatz für unser kulturelles Leben“ dankte. „Sie haben vor allem deutsches Liedgut gepflegt als es nicht topaktuell war, haben es weitergetragen und können heute auf eine unendliche Auswahl an Liedgut zurückreifen, auch, weil es gepflegt wurde“, so Häußler.
Für 60 Jahre wurden geehrt: Herbert Bauknecht, Hans Henzler und Werner Schäffer, GV Raidwangen, Ernst Hofmeister und Berthold Schad, Schönrain-Chöre Neckartenzlingen, Karl Veit, SB Altdorf, Gertrud Heinze, Frida Heinkel und Lore Flad, LK Dettingen, Alfons Wegmann und Fritz Walz, SK Urach, Gottlob Gollmer, GV Hülben und Albert Kümmerle, LK Schlaitdorf.
Edith Laue, SB Riederich, Siegwalt Handke, LK Altenriet, Rolf Walker, LK Mittelstadt, Kuno Buck, Inge Kuder, Marga Wörner und Irmgard Martin, GV Hülben, wurden für 50 Jahre aktives Singen ausgezeichnet.

Für 40 Jahre erhielten Willi Welsch, GV Raidwangen, Günter Laue, SB Riederich, Karl Schäfer, LK Neuhausen, Horst Weber, SB Neckarhausen, Hans Mutschler und Ruth Müller, SK Urach, Ulrich Aspacher und Raimund Koschny, LK Walddorf und Siegfried Schmid, GV Hülben, eine Auszeichnung.
Ehrungen für 30 Jahre gab es für Hans-Jörg Manz, LK Walddorf, Ilse Kling und
Gerhard Tödter, SK Urach , Roswitha Sulz, LK Eintracht Metzingen, Ruth Lichtenfeld, SB Neckarhausen.

Außerdem wurde gab es Ehrungen in der Chorjugend für zehn und 15 Jahre für Kathrin Spohn, Veronika Isabelle Rufeis, Alica Siefferle-Quirin, Silia Quirin, Sabrina Pangrazzi. Veronika Bolz und Lisa Plato, Schönrain-Chöre Neckartenzlingen, wurde für 15 Jahre aktives Singen geehrt.

Schlagwörter:
, , , , , ,

Mara Sander, 16. Okt 2012, Chorverband Ludwig Uhland, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich