Ausflug Liederkranz-Freundeskreis ins Zabergäu

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Freundeskreis der Chorvereinigung Liederkranz Sindelfingen ihren Ausflug.

 

In zügiger Fahrt ging es über die Autobahn bis Mundelsheim. Dann sahen wir  eine herrliche Landschaft mit weitem Blick, mit sanften Hügeln, auch ein Stück glng  es  dem  Neckar entlang mit Blick auf die steilen Weinberge und die Felsengärten bei Besigheim.

 

Im Seegasthof  Ehmetsklinge in Zaberfeld machten wir  eine Kaffeepause. Die Tische waren schön gedeckt, Kaffee und  riesige Kuchenstücke wurde schnell gebracht. Gestärkt vertraten wir uns dann die Füße oder machten  eine Runde um den künstlich angelegten See, der als Rückhaltebecken des Kraftwerks Neckarwestheim diente. Ein  schönes Erholungsgebiet mit einem  Naturpark rund um den See.

Bei Badewetter  ist dieses Gebiet  von vielen Badegästen und Sonnenanbetern gut besucht. Mit dem Wetter hatten wir Glückes, es war sonnig und schön. Einige von uns machten eine große Runde um den See,  vorbei an Weinreben mit  reifen Trauben und einer Herde Ziegen, die mit sich selbst beschäftigt war und uns gar nicht beachtete.

Alle waren  dann pünktlich wieder am Bus und so fuhren wir durchs Zabergäu nach Knittlngen-Freudenstein. Der Bus fuhr uns fast bis zum Eingang des Hexenbesens,   wo wir unseren Abschluss in fröhlicher Gemeinschaft machten.

Bald hatte jeder seinen Platz und „das eigentliche Fest“ konnte beginnen. Zuerst mit einem schmackhaften Essen und süffigem Wein, danach brachte uns  unser Altmeister Rudolf  Marschner mit seinem Akkordeon in Stimmung. Am Schluss tanzten sogar die drei Hexen vom Hexenbesen , die uns zuvor bewirtet hatten  um uns herum und zeigten, dass in einem Weinlokal die Stimmung nie zu kurz kommt.

 

 

 

So verging der Abend recht schnell.

 

 

 

 

 

Zu später Stunde bestiegen wir wieder unseren Bus und der Fahrer brachte uns  gut und sicher zurück nach Sindelfingen.

Es war wieder ein gelungener Ausflug vom Freundeskreis, dank den Initiatoren, die alles gut vorbereitet hatten.

Jetzt freuen wir uns auf den nächsten Halbtagesausflug mit dem Freundeskreis im nächsten Jahr.
Heinz Schippert

Unsere Chöre bereiten sich  wieder auf unser Weihnachtskonzert in der Stadthalle vor.
www.liederkranz-sindelfingen.de

 

Schlagwörter:

Ursula Wagner, 11. Nov 2012, Chorverband Otto Elben, gemischte Chöre, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich