Februar 2013

Chorfilmtag im Traumpalast in Esslingen

Johannes Pfeffer, 28.02.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Chorverband Karl-Pfaff, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Veranstaltungen, 9 Kommentare

Am 16. November gehört das große Kino im Esslinger Traumpalast mit 255 Plätzen ganz den Jugendlichen (ab 12) und jung Gebliebenen im Schwäbischen Chorverband. Zu sehen gibt´s vier von euch im Frühjahr ausgewählte CHORfilme. (Zur Auswahl standen insgesamt 11 Filme.)

Und das sind die 4 Filme für den 16. November:

Sound of Heimat
„Karaoke im Kinosaal“ schrieb der SPIEGEL zu diesem Film des Neuseeländers Hayden Chisholm, der Lust auf deutsche Volkslieder macht.

Song for Marion
Eine Tragik-Komödie mit typisch britischem Humor. Eine wunderbare Geschichte um Liebe, Hoffnung und die magische Kraft der Musik.

Das Lied des Lebens
Ein Film über die „Lieblings- und Lebenslieder“ die Menschen ein Leben lang begleiten mit ihren verschütteten Träumen  und Traumata.

Quartett
Das Regiedebüt von Dustin Hoffmann – eine turbulente Komödie über pensionierte Opernsänger

Zwischen den Filmen ist Zeit für Unterhaltungen, Snacks, Füße vertreten im Einkaufs- und Erlebnis-Center DICK mit seinen 22.000 qm und Diskutieren.

Anmeldung unter:
arnold@s-chorverband.de
Fax 0711-487473
Tel. 0711-463681


Bewerbungsschluss Master of Music Singen mit Kindern in Köln

Johannes Pfeffer, 27.02.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare geschlossen

Die Hochschule für Musik und Theater Köln hat im vergangenen Wintersemester den Masterstudiengang Singen mit Kindern gestartet. Zum Wintersemester 2013/14 besteht erneut die Möglichkeit sich zu bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 01. März 2013.

Die Eigungsprüfung besteht aus vier Teilen:

  • Leitung einer Probe eines Kinderchors (max. 20 Minuten) bestehend aus Einstudierung eines selbst gewählten und dem Chor unbekannten Werkes und Dirigat eines dem Chor bekannten Werkes
  • Vortrag zweier Kunstlieder verschiedener Epochen und einer Arie (max. 10 Minuten)
  • Vom-Blatt-Singen mehrerer Passagen aus Chorwerken, Vom-Blatt-Spiel mehrerer Passagen aus Chorwerken (Chor- und Orchesterpart) (max. 10 Minuten)
  • Kolloquium (Inhalt: Hintergrundwissen zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Singen mit Kindern) (max. 5 Minuten)

Weitere Informationen zum Studiengang.

Informationen zur Bewerbung


Gesangsworkshop Jazz, Jazz, Jazz im Mai

Johannes Pfeffer, 26.02.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, 1 Kommentar

Die Chorjugend im Schwäbischen Chorverband veranstaltet in Kooperation mit der Jugend im Eugen-Jaekle-Gau einen Workshop zum Jazzgesang in Jugend- und Jungen Chören. Dozentin ist Reinette van Zijtveld-Lustig, die Jazzgesang an den Musikhochschulen in Würzburg und Nürnberg lehrt. Der Workshop findet statt vom 04. bis 05. Mai 2013 in Aalen. Kursinhalte sind  Jazzgesang – Stilistik und Stimmeinsatz, Stimmbildung, Einstudierung leichter jazziger Stücke, Circlesongs und Improvisationstechnike. Zielgruppe sind Sängerinnen und Sänger ab 15 Jahren mit interesse an Jazzgesang, sowie ChorleiterInnen und angehende ChorleiterInnen.

Die Fakten auf einen Blick:

Zeit: 04. – 05. Mai 2013
Beginn: 04. Mai um 9 Uhr;
Ende: am 05. Mai um 18 Uhr
Ort: Sängerheim Hofherrnweiler, Hofherrnstr. 47, 73434 Aalen

Übernachtung: Jugendherberge Aalen, Stadionweg 8, 73430 Aalen, ca. 15 Min. zu Fuß entfernt
Dozentin: Reinette van Zijtveld-Lustig
Kursgebühr: 60,00 €
Übernachtung und Verpflegung: 50,00 €
Ermäßigung: Der SCV gibt einen Zuschuss für seine Mitglieder von 20,00 € zur Kursgebühr und ggf. 30,00 € für Ü/VP
Max. Teilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 20. März 2013, es gilt die Reihenfolge der Anmeldung

Anmeldung in der Geschäftsstelle des Schwäbischen Chorverbandes.


Anmeldeschluss für das Landes-Musik-Festival 2013 verlängert

Johannes Pfeffer, 21.02.2013, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Das Landes-Musik-Festival findet 2013 in Buchen im Odenwald statt. Chöre, Ensembles und Orchester sind eingeladen bei diesem Festival auf verschiedenen Bühnen aufzutreten.

Der Landesmusikverband hat hierfür die Anmeldefrist bis zum 10.03.2013 verlängert.

Weitere Informationen unter: http://www.landesmusikverband-bw.de/


Chor-Aktionen zum World Voice Day anmelden

Johannes Pfeffer, 19.02.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chöre 50+, Eltern-Kind-Musik, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Am 16. April 2013 ist World Voice Day (Weltstimmtag). Der Tag stellt die menschliche Stimme in allen Facetten in den Mittelpunkt und möchte auf die Bedeutung aufmerksam machen. Chöre als Botschafter des Singens und der Stimme sind aufgerufen sich an diesem Tag zu beteiligen. Möglich ist jede Form der Veranstaltung, ob Konzert, Gespräch, Symposium, Mitsingkonzerte, Vortrag und vieles mehr. Die Organisaton der jeweiligen Veranstaltung obliegt vollständig dem örtlichen Veranstalter. Über die Seite des World Voice Day werden die Veranstaltungen weltweit angekündigt. Chöre, die interessiert sind teilzunehmen melden sich unter der Mailadresse fim@mh-freiburg.de an.

Weitere Informationen zum World Voice Day.


Neues Portal zur kulturellen Bildung Kultur bildet

Johannes Pfeffer, 16.02.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Eltern-Kind-Musik, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Der Deutsche Kulturrrat hat mit der Internetseite Kultur bildet eine neue zentrale Plattform für kulturelle Bildung in Deutschland initiiert. Die Plattform bietet neben aktuellen Informationen zum Thema auch Fachbeiträge und Gesetzesgrundlagen. Daneben gibt es eine umfangreiche Datenbank mit Akteure und Projekten zur kulturellen Bildung in Deutschland. In dieser Datenbank ist auch die Chorjugend im Schwäbischen Chorverband, sowie die Deutsche Chorjugend mit ihren Regionalverbänden vertreten. Einen regelmäßigen Blick lohnt auch der Kalender mit Hinweisen auf Seminare und Aktionstage.

Die neue Plattform zur kulturellen Bildung ist unter www.kultur-bildet.de zu finden.

 


Casting für den Landesgospelchor Baden-Württemberg am 9. März

Johannes Pfeffer, 14.02.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, Kommentare geschlossen

Der Landesgospelchor ist eines der zentralen Ensembles des Landesmusikrates Baden-Württemberg. Im Jahr 1994 wurde der Chor gegründet und hat seidem in zahlreichen Auftritten und CDs seine Qualität bewiesen. Seit 2002 steht der Chor unter der Leitung von Jörg Sommer, der auch zahlreiche Arrangements für den Chor schreibt. Zweimal im Jahr bietet er die Möglichkeit für talentierte Stimmen einzusteigen. Die nächste Gelegenheit ist beim Casting am 09. März 2013 in der Musikschule Stuttgart.

Für das Casting ist ein Song der eigenen Wahl aus den Bereichen GospelSpiritual oder Pop/Rock vorzubereiten. Klavierbegleitung wird bereitgestellt. Nach zwei intensiven Probephasen steht im Herbst eine Konzertreise nach Frankreich und in die Schweiz auf dem Programm.

Teilnahmebedingungen für den Landesgospelchor

  • Du bist zwischen 16 und 26 Jahre alt
  • Du wohnst in Baden-Württemberg
  • Du hast Gesangserfahrung als Chorsänger oder Solist in Chören, Bands oder Musicals etc.

Weitere Informationen zum Casting, sowie die Adresse zur Anmeldung sind im Flyer zu finden Flyer Casting Gospelicious (pdf)


Endspurt im Kompositionswettbewerb zur chor.com

Johannes Pfeffer, 12.02.2013, Chöre 50+, Chorfest/chor.com, Chorliteratur / Medien, Eltern-Kind-Musik, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare geschlossen

Der Deutsche Chorverband und Helbling haben zur chor.com 2013 zum zweiten Mal einen Kompositionswettbewerb ausgeschrieben. Anders als beim letzten Mal, ist die Wahl der Chorgattung frei. Einzige Voraussetzung ist, die Kompositionen müssen mit dem Thema „Advent und Weihnachten“ in Verbindung stehen. Die Siegerkompositionen werden vom Helbling Verlag in Noten und CD verlegt. Die Teilnehmer erhalten dafür ein Teilnehmerticket im Wert von 250€. Den ersten drei Plätzen winkt zusätzlich ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 1.000€.

Der Einsendeschluss wurde bis zum 15. März 2013 verlängert.

Die vollständigen Teilnahmebedingungen stehen unter http://www.chor.com/kompositionswettbewerb


Die 9. Chorverbandstage im April stehen unter dem Motto „Chor Musik Impulse“

Labudde-Neumann, 10.02.2013, Chorverband Karl-Pfaff, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare geschlossen

Im Chorverband Karl Pfaff wird eine Woche lang gesungen in vielseitiger Form.
Die Begegnungskonzerte bieten den Vereinen die Möglichkeit ihre Chormusik zu präsentieren, die sie wollen, die Kirchenkonzerte sind eher der Kirchenliteratur gewidmet – wobei es auch hier ganz klar nicht nur Bekanntes zu hören gibt. Neu ist der Workshoptag und die 3 Sonderkonzerte. Der Chorverband möchte dieses Jahr auch ein wenig die Tradition verlassen und Projekten, die speziell für diese Woche einstudiert wurden, den Raum geben. Diese Projekte wurden sorgsam ausgesucht – „Der Song vom alten lieben Gott“, ist ein Rockoratorium, welches sich der Diskussion Christ / Antichrist stellt, die „Traumreise“ ist eine Inszenierung von 8 Jungen Chören, die die Vielzahl der möglichen Literatur in ein Märchen bettet und das Wort Kooperation, Begegnung und Präsentation hierbei umsetzen möchte.
Auch die Kooperation unter den Verbänden, die Fortbildung und Begegnung ist das Ziel im Chorverband Karl Pfaff und somit sind die Veranstaltungen nicht nur für Mitglieder zu besuchen. Nicht nur in den eigenen Reihen feiern – auch Kollegen der anderen Chorverbände sind herzlich eingeladen.Hier nun ein Überblick der Verbandschortage im Chorverband Karl Pfaff: weiterlesen »


Glänzend aufgelegte Cäcilia begeistert Publikum

Labudde-Neumann, 10.02.2013, Chorverband Karl-Pfaff, Männerchöre, Kommentare geschlossen

Wer als Gast beim Jubiläumskonzert „150 Jahre Cäcilia Wernau“ zugegen war, brauchte sein Kommen nicht zu bereuen. Neben der Ausstellung die die Zeitgeschichte der letzten 25 Jahren hervorragend dokumentierte, konnte man sich an den vorgetragen Liedstücken des Stammchores und von Mann o Mann erfreuen. Wilfried Baumann und seinem Team die sich für die Zusammenstellung und Durchführung der Ausstellung mächtig ins Zeug gelegt haben, herzlichsten Dank.
Nach der Ausstellungseröffnung im Foyer der Stadthalle begann der Konzertabend mit der Begrüßung durch den Gruppenvorstand Hermann Klein. Die Cäcilia eröffnete mit „Halleluja sing ein Lied“ das Konzert, das mit Volksliedern, schwäbischen Eigenkompositionen von Andreas Baumann und russischen Volksliedern eine bunte Zusammenstellung des Liedrepertoires der Cäcilia ablieferte.
Das Publikum wurde neben Axel Schambier der den Abend in gewohnt souveräner Art moderierte, vom Rezitator und Schauspieler Michael Stülpnagel gestaltet. Dieser verstand es Anekdoten und Gedichte mit seiner geschulten Stimme so vorzutragen dass das Publikum in seinen Bann gezogen wurde. Ein gezielter Gegenpol zum Gesang und kurzweilige Unterhaltung für das Publikum.
Bürgermeister Armin Elbl begrüßte die anwesenden Gäste mit einem Spruch von Wilhelm Busch: Musik wird oft nicht schön gefunden weil sie stets mit Geräusch verbunden. Dies würde aber bei der Cäcilia nicht zutreffen. Er bedankte sich bei der Cäcilia Wernau für die Vereinsaktivitäten im Dienste der Stadt und überreichte den Gruppensprechern eine Fotocollage. weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich