So müssen Chorjugendtage aussehen

Ein Chorjugendtag, bei dem zusätzliche Tische und Stühle aufgestellt werden müssen, damit jede und jeder Platz findet. Das wünscht sich jeder Verbandsvorsitzende. In Gündelbach war es der Fall und der angereiste Chorjugend-Vorsitzende des Schwäbischen Chorverbands, Wolfgang Layer, staunte gar nicht schlecht. Keine langen Diskussionen über die Besetzung der offenen Posten, die am Ende doch oft leer bleiben. Nein, im Chorverband Enz hat sich eine von Tanja Wolf (ehemalige Vorsitzende) und ihrer Mannschaft sorgsam auf ihre Aufgaben vorbereitete Generation auf den Weg gemacht. In einer idealen Mischung aus Newcomern, bereits aktiven Jugendvertreterinnen und Erwachsenen bilden sie ein hoffnungsvolles Team. Dazu kann man der aus dem Amt scheidenden Jugendvorsitzenden und dem Präsidenten des Chorverbands Enz, Rolf Czudzowitz, nur gratulieren.

Die beim Chorjugendtag am 2. Februar 2013 in Gündelbach neu gewählte „Mannschaft“ der Chorjugend sieht wie folgt aus:

Jugendreferentin Lea Türksch, MGV Iptingen
stellv. Jugendreferentin Ulrike Schwarz, Liederkranz Wiernsheim
Verbands-Jugendchorleiterin Charlotte Walz, Liederkranz Wiernsheim
Schriftführerin Franziska Schwarz, Liederkranz Wiernsheim
Kassier Peter Heinke, MGV-Chöre Mühlacker
Jugendleitervertreter Michael Geiger, MGV-Chöre Mühlacker
Jugendleitervertreterin Ulrike Behr-Tomkowitz, Liederkranz Eberdingen
Jugendvertreter Helen Müller, MGV Iptingen
Jugendvertreterin Tina Türksch, MGV Iptingen

Wolfgang Layer, 3. Feb 2013, Chorjugend im SCV, Chorverband Enz, Jugendchöre, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich