Ein Leben für den Chorgesang

Im Rahmen der jährlichen Hauptversammlung des Männergesangverein Kressbronn wurden die Sänger Gerhard Amann und Dieter Bradke vom Schwäbischen Chorverband e.V., durch dessen Präsidiumsmitglied Achim Schwörer, für ihr langjähriges Engagement als Chorsänger geehrt.

Helmut Stoppel 1. Vorst. MGV Kressbronn65 J. Sänger, Gebhard Amann40 J. Sänger, Dieter Bradke,OCV-Präsident Achim W. Schwörer

 Gebhard Amann ist seit 1948 Mitglied im Kressbronner Männergesangverein und singt somit 65 Jahre ununterbrochen im zweiten Bass des Männerchores. Neben dem Singen in diesem Chor, war er noch 9 Jahre als Sänger im Kirchenchor Kressbronn und viele Jahre in einem Solo-Quartett tätig.

Sein sängerischer Höhepunkt waren die Auftritte im Begleitchor der Bregenzer Festspiele im Jahr 1990. Im Verein war er in vielen Funktionen engagiert, beginnend als Fähnerich, dann zweiter Vorsitzender und dreißig Jahre als 1.Vorsitzender.

Für diese Lebensleistung wurde Ihm bereits vom Land Baden Württemberg die „goldene Ehrennadel“ des Landes verliehen.

Als zweiter Sänger wurde Dieter Bradke geehrt. Er blickt auf 40 Jahre Sängertätigkeit im Bariton und Bass zurück. Über 30 Jahre war er in der Schweiz in Vereinen von Steckborn und Columbier-Sur Morges als Sänger und Funktionär tätig. Auch Ihm wurde vom Schwäbischen Chorverband der Ehrenbrief ausgehändigt und so sein langjähriger Einsatz für den Chorgesang gewürdigt. Ein Weinpräsent als kleines Dankschön des MGV-Kressbronn überreichte der erste Vorsitzende Helmut Stoppel und wünschte beiden noch viele Jahre im Chor.

Foto: Walter Zettler

Klaus Haid, 1. Mrz 2013, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich