Philippinischer Spitzenchor – 2maliger Gewinner des „Choir of the World“ gastiert in Burgstetten

Ein echtes musikalisches Highlight gibt es am 2. Mai um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Burgstall: die UST Singers, der philippinische Spitzenchor der Sänger und Sängerinnen der Universität Santo Tomas aus Manila sind der erste Chor, dem es gelang, zwei Mal den Wettbewerb „Choir of the World“ um die Pavarotti-Trophäe zu gewinnen. In den „Choir of World“-Wettbewerb, der in Wales ausgetragen wird, gelangen nur die weltbesten Chöre. Diese treten in den Kategorien Gemischte Chöre, Frauenchöre, Männerchöre und Kammerchöre an. Der Sieger aus jeder Chorkategorie stellt sich dann im Abschlusswettbewerb einer internatationalen Jury, die den „Choir of the World“ kürt. Die UST Singers sind zurzeit wieder auf Wettbewerbsreise durch Europa. Sie bedanken sich mit diesem Ausnahmekonzert für die Gastfreundschaft der Eintracht-Chöre und der Burgstettener Bürger, die ihnen so die konzentrierte Probenarbeit und Wettbewerbsvorbereitung ermöglichen.

Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten der UST Singers wird gebeten.

Claudia Weise, 17. Mrz 2013, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich