Jetzt bewerben für den A-Cappella-Award Ulm 2013

Nach dem Erfolg der Jahre 2008 und 2010 findet in diesem Jahr erneut der A-Cappella-Award Ulm statt. Der Wettbewerb wird am 6. Oktober 2013 im Roxy in Ulm ausgeführt. Teilnehmen können Vokalensembles ohne Instrumentalbegleitung mit drei bis acht Mitglieder, sowohl technisch verstärkt, als auch rein akkustisch. Die Bewerbung ist bis zum 12. April 2013 über die Internetseite möglich. Den Teilnehmern winken Geldpreisen in Höhe von insgesamt 6.000 €, sowie ein honoriertes Preisträgerkonzert für das erstplatzierte Ensemble.

Weitere Informationen auf der Internetseite des Wettbewerbes.

Den letzten Wettbewerb 2010 gewann das Ensemble JuiceBox aus Hannover. JuiceBox sangen vier selbstkomponierte englischsprachige Songs, die das Publikum zu Beifallsstürmen hinrissen. Bei ihrem dritten Song „On my own“ jubekte das Publikum zu Beatboxgeräuschen und dem „E-Gitarren-Solo“ von Lucia Schäfer. Auch der vierte Song „Sputnik“, der ohne Text war und mit eingehender Beatbox-Rthythmik, brachte das Publikum zum lachen und applaudieren. Die Jury begründet ihre Preisvergabe so: „JuiceBox hat uns am meisten überzeugt durch die unglaubliche Vielfältigkeit ihrer eigenen Songs. Sie sind kurzweilig und abwechslungreich. Der groovende Bass war fantastisch und die Percussion war perfekt.“Eine Meinung, die das Publikum teilte.

Schlagwörter:
, , ,

Johannes Pfeffer, 19. Mrz 2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorpraxis, Jugendchöre, Junge Chöre, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich