Halleluja! World Choir Games auf ARTE

Der bilinguale Kultursender ARTE zeigt heute 17:03 Uhr die Dokumentation „Halleluja!“. Der Film begleitet den Gospelchor Rejoice aus Langenberg bei Gütersloh bei ihren Vorbereitungen und der Teilnahme an den World Choir Games 2012. Diese fanden im amerikanischen Cincinnati statt.  Die World Choir Games finden alle zwei Jahre an einem andere Ort statt, organisiert werden sie von Interkultur. Zwei Jahre hat das Fernsehteam den Laienchor bei den Vorbereitungen, zahlreichen Extraproben und Sprachcoachings begleitet. Ob sich die Mühen gelohnt haben?

Einen kurzen Ausschnitt gibt es auf der Internetseite von ARTE zu sehen.

Johannes Pfeffer, 31. Mrz 2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorliteratur / Medien, Junge Chöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich