Onlineabstimmung zum Chormeister 2013

Seit Anfang Mai sucht evangelisch.de die beliebtesten Chöre 2013. Derzeit läuft Heute startet die Qualifikationsphase, bei der jeder online und ohne Angabe persönlicher Daten abstimmen kann, welcher Chor „Chormeister 2013“ werden soll.

Die Abstimmung ist in eine Qualifikation und ein Finale eingeteilt. Die Qualifikationsphase dauert bis zum 2. Juli 2013. Hierbei kann online auf www.chormeister.evangelisch.de abgestimmt werden, welche Chöre in das Finale der ersten Zehn einziehen. Jeder Besucher kann einmal täglich ohne Angabe persönlicher Daten für seinen Favoriten abstimmen. Abstimmung und Teilnahme sind selbstverständlich kostenlos. Während der Qualifikationsphase können sich weiterhin neue Chöre für den Wettbewerb anmelden. Die zehn Chöre, die am 2. Juli 2013 um 00.00 Uhr die meisten Stimmen aufweisen, gelangen automatisch in das anschließende Finale. Im Finale starten die zehn Chöre erneut mit null Stimmen und es wird erneut abgestimmt.

Mit dem Wettbewerb „Chormeister 2013“ bietet evangelisch.de allen Chören die Möglichkeit, sich einem großen Publikum vorzustellen und attraktive Preise zu gewinnen. Chöre mit überwiegend volljährigen Mitgliedern können sich unter www.chormeister.evangelisch.de mit ihrem Profil präsentieren. Auch Chöre aus Österreich und der Schweiz sind herzlich willkommen, an der Wahl teilzunehmen.

Am 5. Juli steht er fest: der „Chormeister 2013“

Die fünf Chöre, die am 5. Juli 2013 um 00.00 Uhr die meisten Stimmen aufweisen, erhalten die von evangelisch.de, ZDF Fernsehgottesdienst und Delinat ausgeschriebenen Preise.

  • Als Hauptpreis gibt es eine eigene CD-Produktion und Vertrieb als Edition durch evangelisch.de (zusätzlich 500 CDs) zu gewinnen.
  • Der zweite Preis besteht aus einem Auftritt im ZDF-Fernsehgottesdienst (im Jahr 2014).
  • Die Chöre auf den Plätzen 3–4 können sich auf eine Bio-Weindegustation von Delinat freuen (Wert je ca. 1.000 Euro). In einem exklusiven Degustierkurs lernen die Mitglieder des Chores (max. 25 Teilnehmer) alles, was sie schon immer über Wein wissen wollten.

Schlagwörter:
, ,

Johannes Pfeffer, 14. Jun 2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorgattung, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich