Chorgemeinschaft Neckarweihingen mit „Colors of Music“

Chorgemeinschaft Neckarweihingen

Am 23. November präsentierte sich der Julico, der junge Erwachsenenchor, der Chorgemeinschaft Neckarweihingen in der Laurentiuskirche in Neckarweihingen mit einem bunten Gemisch aus Film/Musical und Rock/Poptiteln. Passend dazu wurde das Motto „Colors of Music“ gewählt. In der gut besuchten Kirche erklangen bekannte Melodien wie „Lean on me “ von Bill Withers, „Memory“ aus dem bekannten Andrew Lloyd Webber Musical „Cats“ oder auch Lieder aus dem deutschen Raum wie z.B. „für Alle“ von der Gruppe Wind. Die Männer des Julico und einige Sänger des TGV Winzerhausen bildeten einen stimmigen Männerchor und präsentierten ein wundervolles „Halleluja“ und „Rivers of Babylon“.  Die Starteens der CGN zeigten auf eindrucksvolle Weise, wie auch nur in einer Kleingruppe stimmgewaltige Lieder wie z.B. „Skyfall“ dem Publikum nahe gebracht werden können. Gleichzeitig galt das Konzert der Verabschiedung der über 15 Jahre als Dirigentin der Chorgemeinschaft tätigen Christel Pechmann. Extra hierfür hat der Chor auf die Melodie von “ danke für die Lieder“ den Text so umgeschrieben, daß ein Dankeslied an die Dirigentin, zusammen mit Harald Sigle am Klavier, einstudiert werden konnte. Die Überraschung war sichtlich gelungen und die CGN wünscht Ihrer Dirigentin, die die Kinderchöre weiterhin leiten wird, weiterhin viel Erfolg und weiterhin so viel Spaß an der Chorleitung.

Jeanette Stuber, 5. Dez 2013, gemischte Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich