Kreis-Chor spendet für die Taifun-Opfer auf den Philippinen

Kreis-Chor des SKMN beim Adventsgottesdienst

„Singen ist Balsam für die Seele und öffnet die Herzen…“

So fühlten sich die Sängerinnen und Sänger vom Kreis-Chor spontan angesprochen, als die Bilder und Nachrichten der Naturkatastrophe auf den Philippinen, durch den Taifun „Haiyan“, durch die Medien gingen.

Priorität hatte die Versorgung der Betroffenen mit Trinkwasser und Nahrungsmitteln – doch nun muss den Menschen nachhaltig geholfen werden – Unterstützung beim Wiederaufbau ihrer Hütten, damit sie neben all der Zerstörung auch wieder eine Zukunft sehen können.

So wurde vom 1. Vorsitzenden des Kreis-Chores, Gerd Warttinger, symbolisch ein Haus gebastelt – mit Öffnungen im Dach, so dass das Haus befüllt werden konnte.

Dieses Häuschen wurde anlässlich der Adventsfeier des Chores in Erdmannhausen, am 3. Adventssonntag, mit der Bitte um eine Spende, aufgestellt. Nach Mittagessen, Geselligkeit bei Kaffee und Kuchen, wurde dann dieses Haus geöffnet.

Es war unfassbar, welche Summe hier, spontan während der Adventsfeier, gespendet wurde. Aufgerundet wurde noch durch eine Spende des Projekt-Männerchores und den Verzicht auf die Verteilung von Geschenken zum Jahresende, – so kam die stattliche Summe von 1.200,00 Euro zusammen, die dem Wiederaufbau der hütten auf den Philippinen zugute kommen soll.

1. Vorsitzender des Kreis-Chores Gerd Warttinger und Kassiererin Leni Ebinger

Wer sind wir – oder wer ist der Kreis-Chor?

Der Kreis-Chor ist ein gemischter Chor mit Sängerinnen und Sängern aus 16 Kreis-Vereinen des Sängerkreises Mittlerer Neckar.

Die Freude am Singen, der Wunsch nach mehr Leistung, andere Chorliteratur als im Heimatverein, höchste Anforderungen an Einsatz und Konzentration war 1986 der Anlass für 20 Sängerinnen und Sänger sich dem Dirigenten, Eberhard Glück anzuschließen, – der Kreis-Chor war geboren. Heute zählt der Chor 45 Mitglieder und widmet sich unter dem heutigen Chorleiter, Ingo Sautter, der Vielfalt der Chorliteratur. Ob rockig und fetzig, frech und frivol, ob unterhaltsam oder klassisch, mit großer Energie wird die Liebe zum gemeinsamen Singen gepflegt. Alle Aktivitäten des Chores stehen immer in dem Bewusstsein, Repräsentant des „Sängerkreises Mittlerer Neckar“ zu sein.

Jeanette Stuber, 22. Dez 2013, Chorgattung, gemischte Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich