MGV Ötisheim

Dr. Wolfgang Budday wird Ehrenchorleiter
Männergesangverein Ötisheim überreicht goldene Stimmgabel
Im Rahmen der diesjährigen festlichen Weihnachtsfeier am 22. Dezember 2013 in der Historischen Kelter konnte der Männergesangverein Ötisheim e.V. eine ganz besondere und bisher einmalige Ehrung vollziehen. Der langjährige Chorleiter des Männerchores, Dr. Wolfgang Budday, Aurich, wurde zum Ehrenchorleiter ernannt. Diese Auszeichnung erfolgte in Anerkennung seiner herausragenden Verdienste während seiner Chorleitertätigkeit beim Ötisheimer Männerchor in den Jahren 1989 bis 2012.
Der Vorsitzende Ernst Metzler ging in seiner Laudatio nochmals auf die wichtigsten Ereignisse dieser langen Zeitspanne ein. Er betonte die immense gemeinsame musikalische Leistung, welche durch 33 eigene Konzertveranstaltungen unterschiedlichster Ausrichtung in diesen Jahren dokumentiert wird. Er hob die große Professionalität und die hohen Qualitätsansprüche des promovierten Musikers hervor, welche den Chor immer zu neuen Höchstleistungen motiviert hätten. Gleichzeitig betonte er aber auch die angenehme menschliche Seite des Geehrten, der trotz seiner Lehrtätigkeit an der Musikhochschule Stuttgart stets seine Begeisterung an der Arbeit im Amateurchor gezeigt habe und auch stets sehr positiv auf  das menschliche Miteinander unter den Sängern gewirkt habe.
Als Geschenk wurde Dr. Budday seine früher im Chor genutzte Stimmgabel in nun vergoldeter Fassung und auf künstlerisch gestalteten Stelen aus Edelstahl überreicht. Auf der Fußplatte des Kunstwerkes ist die Ernennung zum Ehrenchorleiter eingraviert und der Vorsitzende Metzler betonte bei der Übergabe, dass dies in 143 Jahren Vereinsgeschichte die erste Ernennung eines Ehrenchorleiters sei. Als weiteres Geschenk wurde ein Gutschein für den Besuch der Osterfestspiele im Festspielhaus in Baden-Baden mit den Berliner Philharmonikern unter Leitung von Sir Simon Rattle überreicht. Der so Beschenkte gilt als großer Verehrer von Dirigent und Orchester.
Dr. Budday bedankte sich in seiner Erwiderung für die Auszeichnung und die Geschenke und ging nochmals auf die gemeinsamen Jahre des musikalischen Wirkens  ein. Er lobte das gute Vereinsklima in Ötisheim und die Bereitschaft der Sänger zu intensiver Probenarbeit in unterschiedlichen Stilrichtungen. Ebenso betonte er das stets gute Zusammenspiel mit den Verantwortlichen des Vereins, was für Ihn Voraussetzung für eine so langjährige Zusammenarbeit gewesen sei.
Zum Abschluss dirigierte Dr. Budday noch einmal hochmotiviert und mitreißend den Ötisheimer Männerchor mit dem Chorwerk „Das ist der Tag des Herrn“ von Konradin Kreutzer und erntete lang anhaltenden Applaus  der anwesenden Gäste und der Sänger.
Ernst Metzler

Arnold, 27. Dez 2013, Chorverband Enz, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich