Ausbildung für Vizechorleiter und Stimmführer

Im Jahr 2014 werden durch den Chorverband Johannes Kepler ein Grund- sowie ein Aufbaukurs für „Vizechorleiter/Stimmführer“, bestehend aus jeweils 2 Tagesseminaren, angeboten.

Grundkurs Vizechorleiter

– 29.03.2014, 10-16 Uhr

– 12.04.2014, 10-16 Uhr

An dem Kurs kann jeder, der Kenntnisse im Notenlesen mitbringt und sich im Verständnis für musikalische Zusammenhänge in Liedern weiterbilden und grundlegende Techniken der Chorleitung lernen möchte. Inhalte des Kurses sind:

– Theorie: Grundkenntnisse des Notensystems, Tonarten (Dur und Moll), Intervalle, Dreiklänge.

– Praxis: Methoden und Übungen zum Tonangeben, Grundlagen des Dirigierens, Gestalten des Einsingens, kleine Lied- und Stilkunde

Aufbaukurs Vizechorleiter

– 11.10.2014, 10-16 Uhr

– 08.11.2014, 10-16 Uhr

Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer am Grundkurs, die ihre erworbenen Fähigkeiten gerne Vertiefen und Weiterüben möchten. Herzlich eingeladen sind auch alle anderen Interessierten, die die nötigen Grundkenntnisse bereits mitbringen. Falls Sie sich nicht sicher, welcher Kurs der richtige ist: Kontaktieren Sie mich gerne! Der Kurs eignet sich auch ideal als Auffrischungskurs für bereits tätige Vizedirigenten. Inhalte des Kurses sind:

– Theorie: Wiederholung und Vertiefung des Gelernten, Grundlagen der Harmonik

– Praxis: Vertiefung und Auffrischung der bisherigen Kenntnisse in praktischer Übung

Der Kurs schließt am 08.11.2014 mit einer Feierstunde ab. Hier haben die neuen Vizechorleiter die Gelegenheit, vor Publikum zu dirigieren und erhalten ein Zertifikat.

Eingeladen zu den Kursen sind Interessierte jeden Alters, gerne auch Jugendliche! Die Praxisarbeit findet an einfachen Chorsätzen unterschiedlicher Stilrichtungen mit einem Schwerpunkt auf neuerer Chormusik statt, so dass auch Sängerinnen und Sänger „junger Chöre“ einen Nutzen aus der Veranstaltung ziehen können! Nicht die Vermittlung starrer Schemata und einstudierter Bewegungen steht im Mittelpunkt (auch wenn sie durchaus dazugehört). Vielmehr ist es Aufgabe des (Vize-)Chorleiters, Freude am jeweiligen Lied zu haben und diese auch an den Chor vermitteln zu können.

Weitere Informationen zu Ort und Ablauf erhalten Sie nach der Anmeldung. Anmeldung über den CVJK info@chorverband-kepler.de oder direkt bei Jonas Kronmüller, 07156/6023051; 01578/6793082; jonas.kronmueller@gmx.de

Kosten: 30 Euro

Ort: Raum Leonberg

Der Dozent

Jonas Kronmüller, 24, macht seit seiner Kindheit Musik. Wie fast jedes Kind begann alles im Alter von 6 Jahren mit dem Blockflötenunterricht, worauf Querflöte, Gitarre, Klavier, Orgel und Tuba folgten. Neben dem Musizieren in mehreren Orchestern ist er seit 8 Jahren als Dirigent tätig, unter anderem bei der Umsetzung zweier Musicalproduktionen für Jugendliche und junge Erwachsene. Im Jahr 2009 absolvierte er das Abitur mit Leistungsfach Musik und studiert seit 2010 evangelische Theologie in Tübingen.

Nach dem Erwerb des C-Scheines für Chorleitung und mehrerer Aufbaukurse dirigiert er seit Oktober 2010 den Frauenchor „con spirito“ und seit Mai 2011 auch den Männerchor der Singgemeinschaft Hemmingen. Im September 2013 kamen auch die Chorgemeinschaft Hochdorf-Riet sowie die Kinderchöre der Strudelbachchöre Weissach-Flacht hinzu. Mindestens einmal jährlich bietet er auch einen Gospel- und Pop-Projektchor in Hemmingen an.

Puritscher, 16. Feb 2014, Chorverband Johannes Kepler, Fortbildungen, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich